Broken Head
Endurohelm mit Sonnenblende

In unserem Test hat der Endurohel mit Sonnenblende von Broken Head einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das Produkt bietet eine praktische 3-in-1-Funktion. Ohne Visier wird er zum Crosshelm. Wird der Schirm entfernt wird daraus ein Integralhelm. Lässt man den Helm so, wie er geliefert wird, ist er ein Endurohelm. Zusätzlich ist das Visier Pinlock vorbereitet.
Auch noch ausgezeichnet ist, dass der Endurohelm über eine integrierte Sonnenblende verfügt. Durch einen Hebel an der linken Seite des Helmes kann das Sonnenvisier einfach heruntergeschoben werden. Ein Be- und Entlüftungssystem im Stirn- und Kinnbereich lässt frische Luft in den Helm einströmen und verbrauchte Luft aus dem Helm entweichen. Der Ratschenverschluss ermöglicht ein schnelles Öffnen des Helmes. Der Helm hat ein herausnehmbares Innenfutter, das gewaschen werden kann
Der Helm ist für den Straßenverkehr zugelassen, da er der Norm ECE 22.05 entspricht.

Vorteile

3-in-1 Endurohelm
✅ ECE 22.05 Norm
✅ Ratschenverschluss
✅  integrierte Sonnenblende
✅  Innenfutter herausnehmbar

Nachteile

❌ keine nennenswerte Nachteile

Der Test

Allgemeine Informationen

Wir haben uns den Artikel im Praxistest detailliert angeschaut und getestet. Im Folgenden gehen wir genauer auf die Merkmale und Eindrücke ein. Das Produkt wird von der Verpackung über die Materialien und der Qualität bis hin zum Funktionsumfang und Handling unserem Testverfahren unterzogen.
Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, arbeiten wir mit einem Punktesystem. Die maximal mögliche Anzahl an Punkten pro Bereich beträgt dabei 100 Punkte. Die abschließende Gesamtnote berechnet sich aus dem Durchschnitt aller getesteten Merkmale unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtungen. Für einen detaillierten Einblick in unseren umfassenden Evaluierungsprozess, der die Grundlage aller unserer Produktbewertungen bildet, klicken Sie bitte hier.

Der erste Eindruck

Die Verpackung und Kennzeichnungen

ℹ️ Hier gehen wir auf die Verpackung genauer ein. Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigerer Faktor. Zusätzlich muss natürlich auch der ausreichende Schutz des Produktes sichergestellt sein.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
ProduktschutzKarton ist stabil, Produkt ausreichend geschützt100 Punkte
Nachhaltigkeit VerpackungAuf unnötigen Verpackungsmüll weitgehend verzichtet, Artikel wurde kompakt verpackt 90 Punkte
SonstigesHochwertige Verpackung, auch zum verschenken geeignet100 Punkte
Gesamt97 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Produktverpackung

Der Endurohelm mit Sonnenblende von Broken Head wurde in einem typischen Versandkarton geliefert. Der Versandkarton war kompakt und das Produkt hatten nur wenig Platz zum Verrutschen. Sowohl der Versandkarton als auch die Produktverpackung ließen sich ohne Werkzeug leicht öffnen. Da ein Helm keine viereckige Form aufweist, wurde der Helm durch eine Stütze aus Styropor gesichert. Die Produktverpackung war unbeschädigt und in einwandfreiem Zustand. Bei der Produktverpackung handelt es sich um einen optisch ansprechenden schwarzen Karton, der das Designkonzept von Broken Head widerspiegelt. Darin befand sich der Helm, welcher in einem schwarzen Stoffbeutel und zusätzlich mit einer Schaumstofffolie verpackt ist.  Die Folie bietet zusätzlichen Schutz vor Verschmutzung und Beschädigung, während des Transports.
Da die Produktverpackung ausreichend robust ist, hätte aus unserer Sicht auf die Folie verzichtet werden können.
Die Verpackung des Helmes ist, bis auf die Folie und der kleinen Menge Styropor, recyclebar. Der Endurohelm macht im Großen und Ganzen einen sehr guten Eindruck.

Nach dem Auspacken

Der Packungsinhalt und Anleitung

ℹ️ Der erste Eindruck nach dem Auspacken prägt sich bei den meisten direkt ein. Ist der Packungsinhalt vollständig und macht es mir der Hersteller so einfach wie möglich, das Produkt direkt nutzen zu können?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Packungsinhalt & UmfangEndurohelm mit Sonnenblende Road Pirate VX2 Rot mit Helmbeutel, Ratgeber zur Helmgöße und Gebrauchsanweisung100 Punkte
GebrauchsanweisungAuf deutsch sowie auf englisch, verständlich geschrieben100 Punkte
Kontaktinformationbefinden sich unteranderem auf dem Lieferschein100 Punkte
Sonstigesdiverses Werbematerial100 Punkte
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Um das Auspacken des Helmes zu einem Erlebnis zu machen, hat Broken Head einige Dive Aways in den Produktkarton gelegt.
Bevor man den Produktkarton öffnet, stechen einem die mitgelieferten Aufkleber ins Auge. Es sind zwei längliche Aufkleber mit der Aufschrift “BROKEN HEAD ELITE” und ein schwarzer runder Aufkleber. Zusätzlich erhält man einen weiteren Umschlag in violettem Design. Obwohl auf diesem Umschlag ausdrücklich steht, dass dieser nicht geöffnet werden darf, haben wir ihn natürlich trotzdem geöffnet. Als Zeichen der Missachtung dieser Regel erhält man in diesem Umschlag das “Ticket”, um Teil der Broken Head Elite zu werden. Außerdem bekommt man einen kleinen Einblick, was sich hinter dieser Elite verbirgt. Ein Stoffarmband, ähnlich einem typischen Festivalarmband, vervollständigt den Umschlag. Das Armband ist in Schwarz gehalten und hat einen auffälligen orangefarbenen Aufdruck. Das Marketingkonzept der Rebelmarke Broken Head wurde voll umgesetzt und durch die Werbeartikel unterstrichen. Der Helm ist, wie bereits beschrieben, in einer schwarzen Helmbeutel verpackt. Auf dem Beutel ist ebenfalls das Logo von Broken Head aufgedruckt.
Die Gebrauchsanweisung ist sehr ausführlich und in deutscher Sprache verfasst. Neben der Gebrauchsanweisung gibt es weitere Hinweise zur Pflege und Reinigung sowie Hinweise zur Kaufentscheidung. Neben der Gebrauchsanweisung auf dem Etikett sind die Pflege- und Reinigungshinweise auf der Visierfolie auch in englischer Sprache zu finden.
Eine Anleitung zur richtigen Helmgröße ist ebenfalls enthalten.
Es wird mehrfach darauf hingewiesen, sich bei Fragen, Ersatzteilen oder eventuellen Sicherheitsüberprüfungen gerne an Broken Head zu wenden. Zur Kontaktaufnahme sind auf dem beiliegenden Lieferschein sowie auf dem Ticket diese Kontaktdaten vollständig angegeben.

Das erste Mal in der Hand

Produktverarbeitung und Erscheinungsbild

ℹ️ Bevor es an den Praxistest geht, nehmen wir die Produktverarbeitung genau unter die Lupe. Wie hochwertig sind die verarbeiteten Materialien? Ist die Haptik & Optik zufriedenstellend?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Optisches ErscheinungsbildSehr gutes optisches Erscheinungsbild100 Punkte
Verarbeitunghochwertige Verarbeitung100 Punkte
Stabilitätsehr stabil100 Punkte
ZulassungECE 22.05 Norm100 Punkte
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Der Endurohelm bietet eine praktische 3-in-1-Funktion. Ohne Visier wird er zum Crosshelm. Wird der Schirm entfernt wird daraus ein Integralhelm. Lässt man den Helm so, wie er geliefert wird, ist er ein Endurohelm. Das Visier ist Pinlock vorbereitet. Mit zwei Kunststoffstiften an den Seiten wird dieses sogenannte Innenvisier befestigt, das ein Beschlagen des Visiers verhindert. Passende Pinlock-Visiere sind im Broken Head Shop erhältlich.
Der Helm ist für den Straßenverkehr zugelassen, da er der Norm ECE 22.05 entspricht.
Dank des Ratschenverschlusses kann der Helm schnell geöffnet werden. Dieser Verschluss springt in Gefahrensituationen nicht ungewollt auf. Dies ist gerade unter Sicherheitsaspekten ein sehr großer Vorteil.
Die Helmschale besteht nach Herstellerangaben aus Polycarbonat und hat ein Gesamtgewicht von ca. 1450 Gramm. Dieses Material macht den Helm leichter. Dadurch entsteht ein angenehmeres Tragegefühl und der Nacken wird entlastet.
Um seinem Namen gerecht zu werden, wurde das Motto beim Road Pirate VX2 Helm voll umgesetzt. Auf dem mattschwarzen Hintergrund finden sich unter anderem Piraten-Totenköpfe, Kompasse und weitere passende Designelemente. Das Design ist auf jeden Fall nicht alltäglich, sondern ein echter Hingucker.

Das hat unser Praxistest ergeben

Hält der Hersteller seine Werbeversprechen?

ℹ️ Die höchste Relevanz und damit meiste Gewichtung besitzt unser Praxistest. Hier muss sich das Produkt verschiedensten Kriterien und Tests unterziehen. Wir überprüfen die Funktionen und Produktversprechen des Testartikels.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Komfortangenehmes Tragegefühl100 Punkte
Sonnenblendeeinfache Handhabung100 Punkte
ReinigungInnenpolster waschbar100 Punkte
Be- und Entlüftungssystemfrische Luft kann einströmen und verbrauchte Luft aus dem Helm entweichen100 Punkte
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 40%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Wie bereits erwähnt, liegt dem Helm ein Ratgeber für die richtige Helmgröße bei. Dieser Ratgeber gibt die wichtigsten Tipps für die richtige Helmgröße. Der Ratgeber empfiehlt die Durchführung des Backentests. Beim Backentest sollten die Seitenpolster eng an den Wangen anliegen. Der Helm ist zu groß, wenn kein Druck an den Wangen zu spüren ist.
Der nächste Schritt besteht darin, den Kopf zu bewegen, um zu prüfen, ob sich der Helm mit bewegt. Lässt sich der Kopf im Helm bewegen, ist dieser zu groß. Zum Schluss empfielt der Ratgeber noch den Test mit dem kleinen Finger. Bei diesem Test versucht man den kleinen Finger zwischen Stirn und Helm zu schieben. Wenn der Helm die richtige Passform hat, sollte der kleine Finger nicht dazwischen passen.
Außerdem bekommt man noch zwei wichtige Tipps, die man bei der Wahl der richtigen Helmgröße beachten sollte.
Der Endurohelm verfügt über eine integrierte Sonnenblende. Durch einen Hebel an der linken Seite des Helmes kann die Sonnenblende ganz einfach heruntergeschoben werden. Dank dieses Hebels kann die Sonnenblende auch mit einer Hand schnell bedient werden.
Durch ein Be- und Entlüftungssystem an der Stirn und am Kinn kann frische Luft in den Helm einströmen und verbrauchte Luft aus dem Helm entweichen. Auch dieses System kann über Schieber an der Sirn eingestellt werden.
Das Innenfutter kann aus dem Helm herausgenommen und sogar in der Waschmaschine gewaschen werden. Helm und Visier können mit Wasser und Neutralseife von Hand gewaschen werden.

Preis-/ Leistungsverhältnis

und Bewertungen von Verbrauchern

ℹ️ Zum Schluss gehen wir noch darauf ein, wie das Produkt im Vergleich zum Wettbewerb abschließt. Kann es preislich und qualitativ mit der Konkurrenz mithalten? Würden wir generell einen Kauf empfehlen? Außerdem untersuchen wir Bewertungen von Verbrauchern und überprüfen, ob die kritischen und positiven Rezensionen tatsächlich gerechtfertigt sind.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Preis- / Leistungsverhältnissehr gutes Preis-, Leistungsverhältnis100 Punkte
Bewertungsschnitt4,3 von 5,0 auf Amazon65 Punkte
Gesamt83 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Auf der Plattform Amazon haben Verbraucher dem Produkt durchschnittlich eine Bewertung von 4,3 Sternen gegeben. Sehr gut gefällt vielen Kunden die Qualität der Verarbeitung sowie die genau Passform des Helmes. In unserem Praxistest konnten wir bestätigen, dass der Helm ein angenehmes Tragegefühl mit sich bringt und mit seinem außergewöhnlichen Design sofort ins Auge sticht.

Für gleichwertige Produkte werden im Internet Preise von bis zu 269€ verlangt. Sehr preiswerte Produkte erhält man bereits ab 109€. Der Helm von Broken Head liegt aktuell mit einem Preis von 179€ somit im mittleren Preissegment. Für die Qualität und den Leistungsumfang, den man erhält, ist das Preisverhältnis sehr gut.

Gesamtergebnis

GewichtungErreichte Punktzahl*
1. Verpackung & Kennzeichnungen10%97 Punkte
2. Packungsinhalt & Anleitung10%100 Punkte
3. Produktverarbeitung & Erscheinungsbild20%100 Punkte
4. Im Praxistest40%100 Punkte
5. Preis-/ Leistung & Verbraucherbewertungen20%100 Punkte
Gesamt 97 Punkte
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Der Endurohelm der Marke Broken Head erhält von uns deshalb eine Gesamtnote von 1,2 und hat sich damit erfolgreich für unser Testsiegel zertifiziert. Der Test wurde im Testzeitraum 03/23 durchgeführt und wird in unser Datenbank unter der Lizenznummer 230224003 geführt. Mehr Informationen zu unserem Testverfahren erhalten Sie unter www.prüfengel.de/testverfahren.

Testergebnis:

1,2

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

mehr anzeigen +

Download

Evaluierungsprozess des Prüfengel Instituts

Einen detaillierten Einblick in unseren Evaluierungsprozess, der die Grundlage für unsere Produktbewertungen bildet, finden Sie hier:

Ähnliche Tests & Vergleiche

  • Juskys Seitenmarkise Dubai 300 x 200 cm im Test 2024

    06/24
  • Bio-Volldünger & Bodenaktivator von Gartenkorn

    06/24
  • Magnetduschdichtungs-SET 201cm STEIGNER

    06/24
  • Discovery Matratze von Alpha Mat

    06/24
  • Wasserhahn Bad schwarz von LEODERA

    06/24
  • MojoRide® ONE

    06/24
  • KLINGENHELD® – Präzise Nagelhautzange

    06/24
  • Wakoli Damastmesser Set (4er) im Test 2024

    06/24

So bewertet Prüfengel Produkte


Unsere Produktbewertungen erfolgen ausschließlich durch direkte, vor Ort durchgeführte Tests. Dies gewährleistet eine Prüfung detaillierten und spezifischen Prüfung der Produkteigenschaften. Mehr Informationen zum Testverfahren finden Sie hier.

Weitere Praxistests

  • Norweger Strickjacke mit Kunstfell SVERRE im Test 2023

    06/23
  • Kletterdreieck von Lululearn®

    06/24
  • NEUFELD® Faltengleiter

    10/23
  • Norweger Cardigan Strickjacke Mantel NOORS im Test 2023

    07/23
  • Spring Federsattelstütze im Test 2023

    04/23
  • CSK Team Deichselhaube

    10/23
  • All-for-Home Vorratsdosen Set

    06/24
  • Bio Hyaluron Serum im Test 2023

    06/23

Kategorien

Entdecken Sie unsere Tests & Vergleiche in den verschiedenen Kategorien.
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik