ROSENFELD
Shisha Reinigungsset

In unserem Test hat das Shisha-Reinigungsset von M. Rosenfeld insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen. Das Set besteht aus drei großen Bürsten, einer kleinen Bürste, einer Drahtbürste und Reinigungsperlen aus Metall. Durch die Kombination aller Bürsten und den Reinigungsperlen können Wasserpfeifen auch an schwer zugänglichen Stellen gründlich gereinigt werden. Leider kann eine der großen Bürsten, welche zur Reinigung von Tauchrohr und Rauchsäule nötig ist, im Test nicht überzeugen. Dafür gelingt die Reinigung der Bowl mit dem Set sehr gut.

Vorteile

✅ Umfangreiches Set mit großer Auswahl
✅ Reinigung der Bowl mit den Reinigungsperlen
✅ Reinigung des Tauchrohrs mit der Rohrbürste
✅ Kleine Rohrbürste für die Schlauchadapter
✅ Schaumstoffbürste für Bowl-Ausbuchtungen
✅ Günstiger Preis

Nachteile

❌ keine Anleitung für die Nutzung vorhanden
❌ kein einheitliches Bürstendesign
❌ geringe Qualität der großen Rohrbürste

Der Test

Allgemeine Informationen

Wir haben uns den Artikel im Praxistest detailliert angeschaut und getestet. Im Folgenden gehen wir genauer auf die Merkmale und Eindrücke ein. Das Produkt wird von der Verpackung über die Materialien und der Qualität bis hin zum Funktionsumfang und Handling unserem Testverfahren unterzogen.
Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, arbeiten wir mit einem Punktesystem. Die maximal mögliche Anzahl an Punkten pro Bereich beträgt dabei 100 Punkte. Die abschließende Gesamtnote berechnet sich aus dem Durchschnitt aller getesteten Merkmale unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtungen. Für einen detaillierten Einblick in unseren umfassenden Evaluierungsprozess, der die Grundlage aller unserer Produktbewertungen bildet, klicken Sie bitte hier.

Der erste Eindruck

Die Verpackung und Kennzeichnungen

ℹ️ Hier gehen wir auf die Verpackung genauer ein. Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigerer Faktor. Zusätzlich muss natürlich auch der ausreichende Schutz des Produktes sichergestellt sein.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
ProduktschutzKarton ist ausreichend stabil, Produkt ist gut geschützt100 Punkte
Nachhaltigkeit VerpackungAuf unnötigen Verpackungsmüll wurde weitgehend verzichtet, Artikel wurde kompakt verpackt95 Punkte
VerpackungskomfortVerpackung kann auch ohne Werkzeug leicht geöffnet werden100 Punkte
Gesamt98 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Reinigungsset in der Produktverpackung

Das Shisha-Reinigungsset von M. Rosenfeld kam in einem kompakten Versandkarton an. Im Karton befand das Reinigungsset in seiner Produktverpackung. Durch die passende Größe des Versandkartons konnte die Produktverpackung darin nicht umherrutschen. Das Reinigungsset und die zugehörige Produktverpackung waren unbeschädigt und in einwandfreiem Zustand. Sowohl Versandkarton als auch Produktverpackung konnten ohne Werkzeug leicht geöffnet werden.
Die Produktverpackung besteht aus einem opaken, passgenauen Zip-Beutel. Darin befinden sich drei große Bürsten, eine durchsichtige Kunststofftüte mit einer kleinen Bürste und einer Drahtbürste, sowie ein wiederverschließbares Kunststoffnetz mit Reinigungsperlen. Der Zip-Beutel aus Kunststoff ist zwar nicht aus nachhaltigem Material, kann aber wiederverwendet werden und eignet sich auch zur dauerhaften Aufbewahrung des Reinigungssets. Gleiches gilt für das Netz mit den Metallkugeln, welches ebenfalls aus Kunststoff besteht. Auf die Kunsstofftüte, welches die kleine Bürste und die Metallbürste enthält, hätte verzichtet werden können. Sie bietet gegenüben den anderen Verpackungselementen keinen zusätzlichen Produktschutz.

Nach dem Auspacken

Der Packungsinhalt und Anleitung

ℹ️ Der erste Eindruck nach dem Auspacken prägt sich bei den meisten direkt ein. Ist der Packungsinhalt vollständig und macht es mir der Hersteller so einfach wie möglich, das Produkt direkt nutzen zu können?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Packungsinhalt & UmfangSet mit fünf unterschiedlichen Bürsten und 500 Reinigungsperlen100 Punkte
GebrauchsanweisungNicht Vorhanden, wäre jedoch hilfreich gewesen30 Punkte
KontaktinformationFinden sich auf der Produktverpackung, leider keine Telefonnummer vorhanden90 Punkte
Gesamt73 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Das Shisha-Reinigungsset besteht aus fünf unterschiedlichen Reinigungsbürsten und 500 Reinigungsperlen. Bei den Bürsten handelt es sich um eine große und eine kleine Rohrbürste, eine Rohrbürste mit Wollkopf, eine Schaumstoffbürste, eine Drahtbürste. Damit ist das Set vollständig.
Eine Gebrauchsanweisung ist nicht vorhanden. Um zu verstehen, welche Bürste für welches Teil der Shisha gedacht ist, wäre diese mit Sicherheit hilfreich gewesen. Insbesondere mit der Drahtbürste können bei falscher Anwendung Oberflächen verkratzt werden. Auch für die Nutzung der Reinigungsperlen wären Nutzungshinweise nützlich, da dieses Reinigungsprinzip nicht jedem bekannt ist. Somit muss der Nutzer selbst herausfinden, wie eine Shisha sich mit dem Set am besten Reinigen lässt.
Bei den Reinigungsperlen besteht Verschluckungsgefahr bei Kleinkindern, und zudem Erstickungsgefahr durch den Zip-Beutel, der Produktverpackung. Daher muss das Set unbedingt von Kleinkindern ferngehalten werden. Entsprechende Sicherheitshinweise finden sich in Englisch, Deutsch und mit Symbolen auf dem Zip-Beutel.
Kontaktinformationen sind lediglich auf der Produktverpackung zu finden. Sie befinden sich auf der Rückseite und umfassen Unternehmensname, Anschrift und den Namen des Geschäftsführers. Auch eine E-Mail-Adresse ist angegeben. Leider ist keine Telefonnummer zu finden.

Das erste Mal in der Hand

Produktverarbeitung und Erscheinungsbild

ℹ️ Bevor es an den Praxistest geht, nehmen wir die Produktverarbeitung genau unter die Lupe. Wie hochwertig sind die verarbeiteten Materialien? Ist die Haptik & Optik zufriedenstellend?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Optisches ErscheinungsbildKein Einheitliches Design, Bürsten wirken wie von verschiedenen Herstellern.50 Punkte
VerarbeitungAbgesehen von der großen Rohrbürste keine Mängel in der Verarbeitung83 Punkte
StabilitätRohrbürsten, Wollkopfbürste und Schaumstoffbürste sind wie vorgesehen biegsam, ansonsten ausreichend stabil100 Punkte
Nachhaltigkeit des ProduktesDurch den Beitrag zur Pflege kann die Lebensdauer einer Wasserpfeife verlängert werden100 Punkte
Gesamt83 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Reinigung von Rauchsäule und Bowl mit den passenden Bürsten

Die große Rohrbürste ist insgesamt 60 cm lang und ist aus einem biegsamen, doppelten Metalldraht. Die Spitze des Drahtes ist mit einer Gummikappe überzogen, um Kratzer am zu reinigenden Objekt zu verhindern. Darauf folgt der Bürstenkopf über eine Länge von 27 cm mit einem Durchmesser von 3 cm. Hier sind Nylondrähte zwischen die beiden Drähte gewickelt. Die erste Hälfte des Nylons ist schwarz, die zweite Hälfte gelb. Am Ende der Bürste befindet sich ein kleiner Griff aus schwarzem Kunststoff, an welchem sich die Bürste auch aufhängen lässt. An eine Stelle steht im Griff noch überschüssiger Kunststoff aus dem Herstellungsprozess ab, was sich negativ auf den Qualitätseindruck auswirkt. Bereits vor der ersten Nutzung befinden sich am Metalldraht braune, rostartige Verfärbungen. An den anderen Teilen des Sets sind diese nicht zu finden.
Der Aufbau der kleinen Rohrbürste ist identisch, jedoch fehlt hier die Gummikappe an der Spitze und der Griff am Ende. Stattdessen sind ist der Metalldraht am Ende zu einer Öse geformt. Die Gesamtlänge der kleinen Bürste beträgt 10 cm. Der Bürstenkopf aus schwarzem Nylon hat eine Länge von 4 cm und einen Durchmesser von 7 mm.
Im Vergleich zur großen Rohrbürste ist die Bürste mit Wollkopf mit einer Gesamtlänge von 30 cm kürzer, verfügt jedoch über einen größeren Durchmesser von 3,7 cm. Auch sie besteht aus einem doppelten, biegsamen Metalldraht. Der Wollkopf besteht aus verschiedenfarbigen Wollfäden und umschließt die gesamte Vorderseite, wodurch auch die Spitze der Bürste zur Reinigung genutzt werden kann. Der Wollkopf hat eine Länge von 5,5 cm. Daraufhin folgt ein Rohrbürstenabschnitt mit schwarzen Nylondrähten über eine Länge von 8,5 cm. Wie die große Rohrbürste schließt die Bürste mit einem schwarzen Kunsstoffgriff ab, an welchem die Bürste aufgehängt werden kann.
Die Schaumstoffbürste hat eine Gesamtlänge von 42 cm. Bis auf den 11,5 cm langen Griff am Ende ist sie vollständig mit weißen, schaumstoffartigen Bürstenelementen bestückt. Wie die zuvor beschriebenen Bürsten ist auch diese Bürste in die gewünschte Form biegbar. Die Spitze der Bürste ist in Schneckenform aufgewickelt, wodurch sie auch zur Reinigung genutzt werden kann.
Die Drahtbürste ist aufgebaut wie eine handelsübliche Handzahnbürste. Ihre Gesamtlänge beträgt 17 cm, wovon 4 cm auf den Bürstenkopf entfallen. Die Metallborsten bestehen aus mittelhartem, dünnen Metalldraht. Bis auf die Metallborsten ist die Bürste in Schwarz gehalten. Die Reinigungsperlen sind aus glänzendem Metall und haben einen Durchmesser von 3 mm.
Abgesehen von der großen Rohrbürste machen alle Bürsten einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Auffällig sind die Unterschiede in der Beschaffenheit von Griff und Draht der verschiedenen Bürsten. Obwohl alle mit dem Logo von M. Rosenfeld bedruckt sind, wirken sie wie von unterschiedlichen Herstellern.

Das hat unser Praxistest ergeben

Hält der Hersteller seine Werbeversprechen?

ℹ️ Die höchste Relevanz und damit meiste Gewichtung besitzt unser Praxistest. Hier muss sich das Produkt verschiedensten Kriterien und Tests unterziehen. Wir überprüfen die Funktionen und Produktversprechen des Testartikels.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Reinigung von Rauchsäule und TauchrohrGründliche Reinigung mit der großen Rohrbürste, Ablösen des Griffs beim Herausziehen60 Punkte
Reinigung der BaseGut erreichbare Stellen können mit Drahtbürste und Wollkopfbürste gereinigt werden90 Punkte
Reinigung der SchlauchadapterGründliche Reinigung gelingt leicht mit der kleinen Rohrbürste100 Punkte
Reinigung der BowlEinfache Reinigung der Außen- und Unterseite mit den Perlen, zu biegsame Schaumstoffbürste für den Rest80 Punkte
Gesamt83 Punkte
Gewichtung: 40%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

In unserem Test fokussieren wir uns auf die Innenseiten der zentralen Bestandteile einer Wasserpfeife. Dazu zählen die Rauchsäule mit Tauchrohr, die Base, die Schlauchadapter und natürlich die Bowl. Für die Außenseiten eine Wasserpfeife reichen handelsübliche Haushaltsutensilien, da diese im Gegensatz zu den Innenseiten gut erreichbar sind, wird kein spezielles Reinigungsset benötigt. Als Testobjekt dient uns eine circa fünf Jahre alte Wasserpfeife aus dem Mittelklassesegment, welche eine Reinigung dringend bedürftig hat.
Zunächst beginnen wir mit Tauchrohr und Rauchsäule. Hierfür nutzen wir die große Rohrbürste, welche als einzige einen ausreichend langen Griff hat, um die gesamte Rauchsäule zu durchdringen. Die Bürste lässt sich leicht einführen. Bereits dadurch und durch weitere Drehbewegungen lösen sich erhebliche Mengen an Schmutz. Jedoch lässt sich die Bürste nicht so leicht wieder hinausführen, wie sie sie einführen lies. Die einzelnen Borsten werden beim Einführen zur Mittelachse hin gedrückt, und halten so dem Herausziehen der Bürste entgegen. Jedoch sollte zum Herausziehen nicht am Griff der Rohrbürste gezogen werden, da sich sonst, wie in unserem Fall, der Griff löst. Dieser kann zwar wieder aufgesteckt werden, hält jedoch nicht mehr so fest wie zuvor. Die Bürste kann also nur am Draht herausgezogen werden. Wird dieser vorher zur Seite gebogen, gelingt dies deutlich leichter. Nach der Reinigung mit der großen Rohrbürste sind Rauchsäule und Tauchrohr wieder sauber, und haben kaum mehr Eigengeruch.
Als Nächstes wird die Innenseite der Base gereinigt. Hierfür nutzen wir die Drahtbürste. Mit dieser lassen sich Verschmutzungen und Korrosion schnell und einfach abschrubben. Für eine bessere Erreichbarkeit der hinteren Ecken am Gewinde des Tauchrohrs wäre es jedoch, wenn die Drahtbürste auch an der Spitze über Borsten verfügen würde. Für beschichtete, lackierte oder polierte Oberflächen sollte die Drahtbürste jedoch nicht benutzt werden, da diese hier die Oberfläche verkratzt. In diesem Fall und für leichte Verunreinigungen kann auch der Wollkopf der Wollkopfbürste verwendet werden.
Zur Reinigung der Schlauchadapter eignet sich die kleine Rohrbürste hervorragend. Mit ihr gelingt es auch, in die engen Kanäle einzudringen, und Verschmutzungen aus den Rückschlagventilen zu entfernen. Dafür müssen jedoch die Kugeln aus den Rückschlagventilen zuvor entfernt werden.
Zuletzt wird noch die Bowl gereinigt. Zunächst verwenden wir die Reinigungsperlen, welche wir mit etwas lauwarmen Wasser in die Bowl geben. Anschließend wird die Bowl kräftig ausgeschwenkt. Leider ist es kaum möglich, die Perlen in jeden Bereich zu manövrieren. Die Bereiche, die jedoch von den Perlen erreicht werden, können damit schnell und effektiv gereinigt werden. In unserem Fall ist das insbesondere die Unterseite mit Ausnahme der Wölbung in der Mitte, sowie die Außenseite des Hauptteils der Bowl. Die Reinigung der darüberliegenden Ringe, des Halses und der Wölbung auf der Unterseite gelingt jedoch so nicht. Dafür funktioniert das Auffangen der Perlen durch das Netz mit ein wenig Übung sehr gut.
Für die Wölbung auf der Unterseite der Bowl kann die Bürste mit Wollkopf verwendet werden, da diese auch an der Spitze über Wollfäden verfügt. Auch die Schaumstoffbürste kommt hierfür infrage. Für die Ringe oberhalb des Hauptteils nutzen wir die Schaumstoffbürste. Der runde Kopf der Bürste reicht so in die Rundungen der Wölbungen herein, und die Ablagerungen am Glas können weggeschrubbt werden. Leider zeigt sich dabei, dass der Draht der Bürste leider etwas zu weich ist. Mit festerem Schrubben würden sich auch hartnäckige Ablagerungen so schnell entfernen lassen, jedoch verbiegt sich zuvor die gesamte Bürste. Stattdessen muss länger, aber mit wenig Druck geschrubbt werden. Positiv überrascht die Schaumstoffbürste beim Auswaschen. Auch wenn sich am weißen Schaumstoff erhebliche Verschmutzungen ansammeln, reicht einfaches Auswaschen mit Wasser, damit die Bürste wieder im ursprünglichen Weiß erstrahlt.
Durch die Kombination der unterschiedlichen Bürsten und der Reinigungsperlen können alle Elemente einer Wasserpfeife gründlich gereinigt werden.

Preis-/ Leistungsverhältnis

und Bewertungen von Verbrauchern

ℹ️ Zum Schluss gehen wir noch darauf ein, wie das Produkt im Vergleich zum Wettbewerb abschließt. Kann es preislich und qualitativ mit der Konkurrenz mithalten? Würden wir generell einen Kauf empfehlen? Außerdem untersuchen wir Bewertungen von Verbrauchern und überprüfen, ob die kritischen und positiven Rezensionen tatsächlich gerechtfertigt sind.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Preis- / LeistungsverhältnisNiedriger Preis bei guter Leistung80 Punkte
Bewertungsschnitt4,4 von 5,0 auf Amazon70 Punkte
Gesamt75 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Auf der Plattform Amazon haben Verbraucher dem Produkt durchschnittlich eine Bewertung von 4,4 Sternen gegeben. Bemängelt wird oft, dass die Qualität des Sets niedrig sei. Sehr gut gefällt vielen Kunden die Reinigung mit den Reinigungsperlen. In unserem Praxistest konnten wir bestätigen, dass die Reinigungsperlen gut waren und die Qualität, zumindest im Falle der großen Rohrbürste, nicht so gut war.

Für vergleichbare Reinigungssets werden im Internet Preise von bis zu 55€ verlangt. Sehr preiswerte Reinigungssets mit Reinigungsperlenerhält man bereits ab 16,90 €. Das Reinigungsset von M. Rosenfeld liegt aktuell mit einem Preis von 17,98 € somit im unteren Preissegment. Für die Qualität und den Leistungsumfang, den man erhält, ist das Preisverhältnis angemessen.

Gesamtergebnis

GewichtungErreichte Punktzahl*
1. Verpackung & Kennzeichnungen10%98 Punkte
2. Packungsinhalt & Anleitung10%73 Punkte
3. Produktverarbeitung & Erscheinungsbild20%83 Punkte
4. Im Praxistest40%83 Punkte
5. Preis-/ Leistung & Verbraucherbewertungen20%75 Punkte
Gesamt82 Punkte
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Das Shisha-Reinigungsset der Marke M. Rosenfeld erhält von uns deshalb eine Gesamtnote von 1,9 und hat sich damit erfolgreich für unser Testsiegel zertifiziert. Der Test wurde im Testzeitraum 01/23 durchgeführt und wird in unser Datenbank unter der Lizenznummer 221215001 geführt. Mehr Informationen zu unserem Testverfahren erhalten Sie unter www.prüfengel.de/testverfahren.

Testergebnis:

1,9

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

mehr anzeigen +

Download

Evaluierungsprozess des Prüfengel Instituts

Einen detaillierten Einblick in unseren Evaluierungsprozess, der die Grundlage für unsere Produktbewertungen bildet, finden Sie hier:

Ähnliche Tests & Vergleiche

  • Heißluftfriteuse mit Sichtfenster von Cosori

    05/24
  • Turboblaze Heißluftfriteuse von Cosori

    05/24
  • Dimono® Lunchbox im Test 2024

    05/24
  • Schreibtischstuhl Montreal von Juskys

    05/24
  • Imlex Bollerwagen

    05/24
  • noma noma – Insulated Bottle

    05/24
  • OrthoMatra Mini-Duo von Betten-ABC

    05/24
  • OrthoMatra Bambini von Betten-ABC

    05/24

So bewertet Prüfengel Produkte


Unsere Produktbewertungen erfolgen ausschließlich durch direkte, vor Ort durchgeführte Tests. Dies gewährleistet eine Prüfung detaillierten und spezifischen Prüfung der Produkteigenschaften. Mehr Informationen zum Testverfahren finden Sie hier.

Weitere Praxistests

  • ATHELON® Getränkekistenregal

    11/23
  • maxVitalis – Gel-Visko Sitzkissen

    05/24
  • R(h)ein Nutrition® Gelenkfutter

    12/23
  • Handgepäckrucksack im Test 2024

    02/24
  • Edelstahl Türstopper im Test 2023

    08/23
  • Doggy Bar von PetTec

    03/24
  • SMABIX® Einhandzwingen

    01/24
  • Winterstiefel mit Warmfutter ROVER im Test 2023

    07/23

Kategorien

Entdecken Sie unsere Tests & Vergleiche in den verschiedenen Kategorien.
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik