SVADA
Japansäge

In unserem Test hat das Japansägen Set von Svada einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das Set umfasst eine klappbare Japansäge, eine passende Aufbewahrungstasche und einen Karabinerhaken. Auch bei dickem Holz gelingt das Sägen schnell und ohne großen Kraftaufwand. Durch die hohe Klinge gelingen zwar sehr gerade Schnitte, wird die Säge jedoch zu Beginn schief angesetzt, ist dies kaum mehr korrigierbar. Durch den Klappmechnismus kann die Säge kompakt verstaut werden, trotzdem macht dieser sich während dem Sägen nicht bemerkbar. Auch die Aufbewahrungstasche ist von hoher Qualität und erweist sich in der Praxis als sehr nützlich.

Vorteile

✅ Stabile Konstruktion
✅ Scharfe Sägezähne
✅ Sehr gerade Schnitte
✅ Nur geringer Kraftaufwand
✅ Hochwertige Aufbewahrungstasche
✅ Praktischer Klappmechanismus
✅ Inklusive Karabinerhaken

Nachteile

❌ Verspringen beim Ansetzen möglich
❌ Schiefe Schnitte kaum korrigierbar

Der Test

Allgemeine Informationen

Wir haben uns den Artikel im Praxistest detailliert angeschaut und getestet. Im Folgenden gehen wir genauer auf die Merkmale und Eindrücke ein. Das Produkt wird von der Verpackung über die Materialien und der Qualität bis hin zum Funktionsumfang und Handling unserem Testverfahren unterzogen.
Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, arbeiten wir mit einem Punktesystem. Die maximal mögliche Anzahl an Punkten pro Bereich beträgt dabei 100 Punkte. Die abschließende Gesamtnote berechnet sich aus dem Durchschnitt aller getesteten Merkmale unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtungen. Für einen detaillierten Einblick in unseren umfassenden Evaluierungsprozess, der die Grundlage aller unserer Produktbewertungen bildet, klicken Sie bitte hier.

Der erste Eindruck

Die Verpackung und Kennzeichnungen

ℹ️ Hier gehen wir auf die Verpackung genauer ein. Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigerer Faktor. Zusätzlich muss natürlich auch der ausreichende Schutz des Produktes sichergestellt sein.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
ProduktschutzKarton ist stabil, Produkt ausreichend geschützt100 Punkte
Nachhaltigkeit VerpackungAuf unnötigen Verpackungsmüll wurde weitgehend verzichtet, Artikel wurde kompakt verpackt90 Punkte
VerpackungskomfortDem Produkt angemessene Verpackung, lässt sich ohne Werkzeug öffnen100 Punkte
Gesamt97 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Japansägen Set in der Produktverpackung

Die Japansäge von Svada kam in unserem Fall zusammen mit weiteren Produkten in einem passend dimensionierten Versandkarton an. Die Produktverpackung war innerhalb des Versandkartons gut gegen Verrutschen geschützt und dementsprechend gut geschützt. Auf Luftpolsterfolie wurde verzichtet. In der Produktverpackung befand sich die Japansäge eingeklappt in der zugehörigen Aufbewahrungstasche. Zusätzlich war die Säge noch mit einer Papierfolie umwickelt. Da die Säge durch den Einklappmechanismus, die Aufbewahrungstasche, Produktverpackung und Versandkarton geschützt ist, hätte auf die Folie aus Nachhaltigkeitsgründen verzichtet werden können. Neben der Säge und der Aufbewahrungstasche befand sich auch der Karabinerharken in der Produktverpackung. Die Japansäge, das Zubehör und die zugehörige Produktverpackung waren unbeschädigt und in einem einwandfreien Zustand.
Die Produktverpackung ist in schwarz und mit roten Akzenten sowie einem Bild der Säge bedruckt und passt optisch gut zu dem Produkt. Da sie nicht verklebt war, lässt sie sich ohne Werkzeug einfach öffnen.
Durch die beiden Kartons und die Aufbewahrungstasche ist das Werkzeug während des Transports hervorragend geschützt. Dementsprechend kann das Produkt im ersten Eindruck durchweg überzeugen.

Nach dem Auspacken

Der Packungsinhalt und Anleitung

ℹ️ Der erste Eindruck nach dem Auspacken prägt sich bei den meisten direkt ein. Ist der Packungsinhalt vollständig und macht es mir der Hersteller so einfach wie möglich, das Produkt direkt nutzen zu können?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Packungsinhalt & UmfangSet mit Japansäge, Aufbewahrungstasche und Karabinerhaken100 Punkte
GebrauchsanweisungAuf Deutsch und Englisch, verständlich geschrieben100 Punkte
KontaktinformationFinden sich in der Gebrauchsanweisung, keine Telefonnummer angegeben90 Punkte
Gesamt97 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Das Set besteht aus insgesamt drei Teilen: der aufklappbaren Japansäge, einem Karabinerhaken und einer passenden Aufbewahrungstasche. Der Karabinerhaken kann sowohl am Gürtelclip der Aufbewahrungstasche, als auch an der Säge befestigt werden. Die Säge besitzt zu diesem Zweck eine passende Öse.
Die Gebrauchsanweisung befindet sich in der Produktverpackung. Sie ist auf Deutsch und auf Englisch geschrieben. Die Nutzung des Sets wird in zwei Arbeitsschritten umfassend und verständlich beschrieben. Zudem ergänzen Pflege- und Sicherheitshinweise die Beschreibung. Damit wird das Produkt auch für Heimwerker nutzbar, die bisher nicht mit einer Japansäge gearbeitet haben.
Kontaktinformationen sind auf der Gebrauchsanweisung und auf der Produktverpackung zu finden. Sie umfassen Unternehmensname, Anschrift und eine E-Mail-Adresse. Eine Telefonnummer ist leider nicht angegeben.

Das erste Mal in der Hand

Produktverarbeitung und Erscheinungsbild

ℹ️ Bevor es an den Praxistest geht, nehmen wir die Produktverarbeitung genau unter die Lupe. Wie hochwertig sind die verarbeiteten Materialien? Ist die Haptik & Optik zufriedenstellend?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Optisches ErscheinungsbildHochwertige Materialien, schlichtes Design100 Punkte
VerarbeitungSehr gut, keine Mängel100 Punkte
StabilitätStabile Konstruktion mit allen belasteten Teilen aus Metall100 Punkte
Nachhaltigkeit des ProduktesGute Qualität lässt hohe Lebensdauer erwarten100 Punkte
AufbewahrungstaschePraktisch und aus festem Gewebe100 Punkte
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Ausgeklappte Japansäge

Die Aufbewahrungstasche besteht aus festem, schwarzen Kunststoffgewebe. Sie ist exakt passend für die eingeklappte Japansäge dimensioniert. Die Öffnung befindet sich auf der Oberseite. Dort befindet sich auch der Verschluss, welche aus dem obersten Teil der Tasche besteht. Dieser kann über die Öffnung geklappt und mittels Klettverschluss befestigt werden. Auf der Rückseite der Tasche befindet sich der Gürtelclip aus Metall. Dieser ist an einer Schlaufe befestigt, welche eine weiter Befestigungsmöglichkeit bietet. Für zusätzliche Stabilität sorgt die Rückwand der Aufbewahrungstasche, welche doppelwandig ausgeführt ist. Insgesamt macht die Aufbewahrungstasche einen sehr hochwertigen Eindruck.
Der Karabinerhaken ist aus Metall gefertigt und wie die Aufbewahrungstasche schwarz. Er verfügt über zwei separate Ösen, welche jeweils einen eigenen Verschluss besitzen. Jeder der Verschlüsse ist über eine Feder gelagert, sodass diese selbstständig schließen. Der Karabinerhaken kann sowohl an der Aufbewahrungstasche, als auch an der Japansäge befestigt werden.
Die Japansäge selbst besteht aus Griff, Sägeblatt und einem Entriegelungshebel. Wie das Sägeblatt ist der innere Teil des Griffs aus Metall. Damit dieser dennoch angenehm in der Hand liegt, ist er dicken Schicht aus schwarzem Gummi überzogen. Auf der Unterseite des Griffes befindet sich über nahezu die gesamte Länge eine tiefe Kerbe. Im eingeklappten Zustand liegt die Klinge in der Kerbe. Somit ist die Klinge vor Beschädigungen geschützt, und gleichzeitig wird verhindert, dass sich der Nutzer an den Sägezähnen verletzt. Ein weiterer Vorteil des Klappmechanismus liegt darin, dass die Größe der Säge im eingeklappten Zustand auf etwa die Hälfte reduziert wird. Somit lässt sie sich einfacher transportieren und aufbewahren.
Zum Auf- und auch Einklappen der Säge muss der Entriegelungshebel betätigt werden. Auch dieser ist aus Metall, welches jedoch unter einer roten Kunststoffhülle versteckt liegt. Eine Feder sorgt dafür, dass der Hebel von selbst einrastet. Auch im ausgeklappten Zustand rastet der Entriegelungsmechanismus ein. Somit sind Griff und Sägeblatt nicht nur über das Gelenk, sondern auch über den Entriegelungsmechanismus verbunden. Das Sägeblatt verfügt über eine Stärke von deutlich unter einem Millimeter. Durch die Höhe des Sägeblatts von 47 mm ist dieses dennoch sehr stabil. Die Sägezähne sind vier Millimeter hoch, abwechselnd zu beiden Seiten hin geschärft uns sehr scharf.

Das hat unser Praxistest ergeben

Hält der Hersteller seine Werbeversprechen?

ℹ️ Die höchste Relevanz und damit meiste Gewichtung besitzt unser Praxistest. Hier muss sich das Produkt verschiedensten Kriterien und Tests unterziehen. Wir überprüfen die Funktionen und Produktversprechen des Testartikels.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
AufbewahrungstascheNützlich, insbesondere bei Gartenarbeit100 Punkte
KlappmechanismusZuverlässig, macht sich beim Sägen nicht bemerkbar100 Punkte
GriffAngenehm in der Hand, nur eine Hand benötigt100 Punkte
SchnittpräzisionVerspringen beim Ansätzen der Säge möglich, schiefe Schnitte kaum korrigierbar. Dafür sehr gerade Schnitte.80 Punkte
SägevorgangSchnelles Sägen ohne hohen Kraftaufwand100 Punkte
SchnittbildFast glatte Schnittfläche, nur kleine Splitter an den Kanten90 Punkte
Gesamt95 Punkte
Gewichtung: 40%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Im Praxistest erweist sich die Aufbewahrungstasche als sehr nützlich, zum Beispiel wenn die Säge bei der Gartenarbeit nur sporadisch genutzt wird. Ist die Aufbewahrungstasche am Gürtel befestigt, ist die Japansäge jederzeit griffbereit und kann auch schnell wieder verstaut werden. Der Klappmechanismus funktioniert zuverlässig und lässt sich leicht bedienen.
Auch beim Sägen selbst kann die Japansäge überzeugen. Beim Ansetzen wird jedoch etwas Geschick benötigt. Ist im zu sägenden Holz noch keine Kerbe vorhanden, neigt die Klinge dazu, um wenige Millimeter zu verspringen. Ist jedoch ein erster Einschnitt geschafft, lässt sich mit der Säge schnell und leicht sägen. Dabei ist nur ein geringer Kraftaufwand nötig. Das liegt zum einen an den scharfen Sägezähnen, jedoch auch an der geringen Breite der Klinge. Dadurch muss nur wenig Holz von der Säge durchtrennt werden. Aufgrund der großen Höhe des Sägeblatts entstehen sehr gerade Schnitte. Nachteilig ist daran jedoch, dass ein unabsichtlich schräg angesetzter Schnitt kaum mehr korrigiert werden kann. Muss ein Schnitt präzise ausgeführt werden, ist daher insbesondere zu Beginn der Phase auf eine exakte Ausrichtung der Säge zu achten.
Durch den Gummi ummantelten Griff lässt sich die Japansäge gut halten und liegt angenehm in der Hand. Für das Sägen wird so nur eine Hand benötigt. Der Klappmechanismus macht sich während dem Sägen nicht bemerkbar. Die Säge verhält sich, als wäre sie aus einem Stück.
Nach dem Sägevorgang ist die Schnittfläche relativ eben und gleichmäßig. An den Kanten entstehen nur kleine Splitter, die jedoch leicht mit Schmirgelpapier oder einer Feile entfernt werden können.
Insgesamt macht das Set von Svada im Praxistest einen sehr guten Eindruck. Die Aufbewahrungstasche erweist sich als nützlich, und mit der Säge lässt sich ohne hohen Kraftaufwand dickes Holz durchtrennen. Für präzise Schnitte wird jedoch insbesondere während der Anfangsphase des Schnitts Geschick erfordert.

Preis-/ Leistungsverhältnis

und Bewertungen von Verbrauchern

ℹ️ Zum Schluss gehen wir noch darauf ein, wie das Produkt im Vergleich zum Wettbewerb abschließt. Kann es preislich und qualitativ mit der Konkurrenz mithalten? Würden wir generell einen Kauf empfehlen? Außerdem untersuchen wir Bewertungen von Verbrauchern und überprüfen, ob die kritischen und positiven Rezensionen tatsächlich gerechtfertigt sind.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Preis- / LeistungsverhältnisSehr gute Leistung im mittleren Preissegment80 Punkte
BewertungsschnittNicht gewertet, da noch zu wenig Kundenbewertungen
Gesamt80 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Für gleichwertige Produkte werden im Internet Preise von bis zu 50 € verlangt. Sehr preiswerte Produkte erhält man bereits ab 11€. Das Japansägen Set von Svada liegt aktuell mit einem Preis von 24,90 € somit im mittleren Preissegment. Für die Qualität und den Leistungsumfang, den man erhält, ist das Preisverhältnis angemessen.

Gesamtergebnis

GewichtungErreichte Punktzahl*
1. Verpackung & Kennzeichnungen10%97 Punkte
2. Packungsinhalt & Anleitung10%97 Punkte
3. Produktverarbeitung & Erscheinungsbild20%100 Punkte
4. Im Praxistest40%95 Punkte
5. Preis-/ Leistung & Verbraucherbewertungen20%80 Punkte
Gesamt93 Punkte
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Das Japansägen Set der Marke Svada erhält von uns deshalb eine Gesamtnote von 1,4 und hat sich damit erfolgreich für unser Testsiegel zertifiziert. Der Test wurde im Testzeitraum 12/22 durchgeführt und wird in unser Datenbank unter der Lizenznummer 221130007 geführt. Mehr Informationen zu unserem Testverfahren erhalten Sie unter www.prüfengel.de/testverfahren.

Testergebnis:

1,4

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

mehr anzeigen +

Download

Evaluierungsprozess des Prüfengel Instituts

Einen detaillierten Einblick in unseren Evaluierungsprozess, der die Grundlage für unsere Produktbewertungen bildet, finden Sie hier:

Ähnliche Tests & Vergleiche

  • Juskys Seitenmarkise Dubai 300 x 200 cm im Test 2024

    06/24
  • Bio-Volldünger & Bodenaktivator von Gartenkorn

    06/24
  • Magnetduschdichtungs-SET 201cm STEIGNER

    06/24
  • Discovery Matratze von Alpha Mat

    06/24
  • Wasserhahn Bad schwarz von LEODERA

    06/24
  • MojoRide® ONE

    06/24
  • KLINGENHELD® – Präzise Nagelhautzange

    06/24
  • Wakoli Damastmesser Set (4er) im Test 2024

    06/24

So bewertet Prüfengel Produkte


Unsere Produktbewertungen erfolgen ausschließlich durch direkte, vor Ort durchgeführte Tests. Dies gewährleistet eine Prüfung detaillierten und spezifischen Prüfung der Produkteigenschaften. Mehr Informationen zum Testverfahren finden Sie hier.

Weitere Praxistests

  • Isotronic Ultraschall Milbenschutz im Test

    Ultraschallmilbenschutz im Test 2022

    10/22
  • BÜCHEL Sekura – Faltschloss

    03/24
  • DYNMC you Klappmatratze

    01/24
  • CBD Öl für Hunde von Paawy

    01/24
  • Küchenkompane Asiatisches Messerset

    11/23
  • Dimono® Lebensmittelbehälter

    06/24
  • Yoga Hocker von VALENESS®

    10/23
  • Dessertschalen im Test 2023

    08/23

Kategorien

Entdecken Sie unsere Tests & Vergleiche in den verschiedenen Kategorien.
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik