AARON
Spring Federsattelstütze

Die Spring Federstattelstütze von Aaron hat in unserem Test insgesamt einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Im Lieferumfang der Federsattelstütze ist eine Anleitung zur Montage enthalten, für die Montage ist jedoch eigenes Werkzeug erforderlich. Die Federsattelstütze ersetzt bei einem Fahrrad das starre Rohr, welches den Sattel mit dem Rahmen verbindet. Die Spring Federsattelstütze verfügt über eine Feder-Dämpfer-Einheit, die Stöße von überfahrenen Unebenheiten aufnimmt und dämpft. In unserem Test überzeugt die Spring Federsattelstütze durch eine hohe Qualität und eine spürbare Verbesserung des Fahrkomforts.

Vorteile

✅ Im Idealfall einfache Montage
✅ Verbesserung des Fahrkomforts
✅ Einstellbar auf individuelles Gewicht
✅Hohe Qualität und Stabilität
✅Keine unangenehmen Geräusche

Nachteile

❌ passt leider nicht zu jedem Sattel
❌ keine Telefonnummer angegeben

Der Test

Allgemeine Informationen

Wir haben uns den Artikel im Praxistest detailliert angeschaut und getestet. Im Folgenden gehen wir genauer auf die Merkmale und Eindrücke ein. Das Produkt wird von der Verpackung über die Materialien und der Qualität bis hin zum Funktionsumfang und Handling unserem Testverfahren unterzogen.
Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, arbeiten wir mit einem Punktesystem. Die maximal mögliche Anzahl an Punkten pro Bereich beträgt dabei 100 Punkte. Die abschließende Gesamtnote berechnet sich aus dem Durchschnitt aller getesteten Merkmale unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtungen. Für einen detaillierten Einblick in unseren umfassenden Evaluierungsprozess, der die Grundlage aller unserer Produktbewertungen bildet, klicken Sie bitte hier.

Der erste Eindruck

Die Verpackung und Kennzeichnungen

ℹ️ Hier gehen wir auf die Verpackung genauer ein. Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigerer Faktor. Zusätzlich muss natürlich auch der ausreichende Schutz des Produktes sichergestellt sein.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
ProduktschutzVersand- und Produktkarton sind stabil, Produkt ausreichend geschützt100 Punkte
Nachhaltigkeit VerpackungAuf unnötigen Verpackungsmüll wurde verzichtet, Artikel wurde weitgehend kompakt verpackt90 Punkte
VerpackungskomfortZum Öffnen des Versandkartons Schere oder Messer benötigt90 Punkte
VerpackungsdesignEdles Schwarz-Weiß-Design, auch zum Verschenken geeignet100 Punkte
Gesamt95 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Produktverpackung der Federsattelstütze

Die Federsattelstütze von Aaron wurde in einem stabilen Versandkarton geliefert. Da der Versandkarton mit Paketklebeband fest verklebt war, wurde zum Öffnen eine Schere oder ein Messer benötigt. Der Versandkarton war geringfügig überdimensioniert, deshalb wurde der freie Raum mit Recyclingpapier ausgefüllt. Im Inneren des Kartons befand sich die Federsattelstütze in ihrer Produktverpackung. Somit ist die Federsattelstütze während des Transports sehr gut geschützt.
Bei der Produktverpackung handelt es sich um einen wiederverschließbaren Karton in edlem Schwarz-Weiß-Design. Zum Öffnen ist hier kein Werkzeug erforderlich. Der Karton ist für die Federstattelstütze passend dimensioniert, um beim Transport Platz zu sparen und eine kompakte Verpackung zu ermöglichen. Die Federstattelstütze ist unbeschädigt und in sehr gutem Zustand. Im Produktkarton befindet sich außerdem eine Montageanleitung sowie eine Visitenkarte mit Garantiezusage und Kontaktdaten. Insgesamt stellt dies eine sehr kundenfreundliche Art und Weise dar, ein Produkt zu versenden.

Nach dem Auspacken

Der Packungsinhalt und Anleitung

ℹ️ Der erste Eindruck nach dem Auspacken prägt sich bei den meisten direkt ein. Ist der Packungsinhalt vollständig und macht es mir der Hersteller so einfach wie möglich, das Produkt direkt nutzen zu können?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Packungsinhalt & UmfangFederstattelstütze mit vormontierter Sattelbefestigung100 Punkte
GebrauchsanweisungUnter anderem auf deutsch, verständlich geschrieben und mit Abbildungen100 Punkte
KontaktinformationFinden sich in der Anleitung, auf der Produktverpackung und der Visitenkarte. Leider fehlt eine Telefonnummer.90 Punkte
Gesamt97 Punkte
Gewichtung: 10%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Die Federsattelstütze wurde mit dem notwendigen Montagematerial zur Befestigung am Sattel geliefert. Die Federsattelstütze war lose mit der Sattelbefestigung verschraubt, so dass sofort ersichtlich war, wie die Komponenten zusammengefügt werden müssen. Das für die Montage notwendige Werkzeug, Inbusschlüssel mit 5 mm und 6 mm, wurde nicht mitgeliefert.
Die Montageanleitung ist detailliert und verständlich geschrieben. Der Text ist in Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch vorhanden. In der deutschen Version ist zusätzlich zu jedem Montageschritt eine Abbildung eingefügt. Durch die hervorragende Anleitung ist es auch handwerklich weniger begabten Personen möglich, die Federsattelstütze problemlos zu montieren.
Die Kontaktdaten befinden sich auf der Produktverpackung, in der Montageanleitung und auf der Visitenkarte. Diese umfassen insgesamt den Firmennamen, die Firmenadresse, eine Website und Links zu verschiedenen Social Media Plattformen. Zur Kontaktaufnahme sind eine E-Mail-Adresse sowie ein QR-Code, der zum Kontaktformular auf der Website führt, vorhanden. Eine Telefonnummer ist leider nicht zu finden.

Das erste Mal in der Hand

Produktverarbeitung und Erscheinungsbild

ℹ️ Bevor es an den Praxistest geht, nehmen wir die Produktverarbeitung genau unter die Lupe. Wie hochwertig sind die verarbeiteten Materialien? Ist die Haptik & Optik zufriedenstellend?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Optisches ErscheinungsbildEdles und schlichtes Design, passend zu fast allen Fahrradlackierungen100 Punkte
VerarbeitungHochwertige Verarbeitung ohne Mängel100 Punkte
StabilitätStabile Konstruktion aus Metall100 Punkte
Nachhaltigkeit des ProduktesGute Qualität lässt auf hohe Lebensdauer schließen, Produkt macht das Fahrradfahren angenehmer100 Punkte
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Federsattelstütze mit demontierter Sattelhalterung

Die Federsattelstütze ist komplett aus stabilem Metall gefertigt. Nach Angaben des Herstellers handelt es sich um rostfreies Aluminium. Die Gesamthöhe der Federsattelstütze beträgt 36,5 cm. In unserem Fall testen wir die Federsattelstütze mit einem Außenmaß von 27,2 mm. Mit einem gemessenen Gewicht von 482 g ist die Federsattelstütze sogar etwas leichter als vom Hersteller angegeben.
Der untere, zylindrische Teil der Federsattelstütze ist mattschwarz lackiert und mit Markierungen zur Einstellung der Sattelhöhe versehen. Eine weitere Markierung gibt an, wie weit das Unterteil mindestens in den Fahrradrahmen eingeschoben werden muss. An der Unterseite des Zylinders kann die Federvorspannung über einen Innensechskant eingestellt werden. Das Unterteil ist 29 cm lang.
Der obere, gefederte Teil der Federsattelstütze ist glänzend schwarz lackiert. An ihm wird der Sattel befestigt. Die Sattelhalterung besteht aus einer zweiteiligen unteren Schale und einer oberen Schale. Der untere Teil der unteren Schale ist fest mit der gefederten Sattelstütze verbunden. Die Oberseite des Unterteils und die Unterseite des Oberteils sind mit ineinandergreifenden Nuten versehen. Die beiden Teile können gegeneinander verdreht werden, um die Neigung des Sattels einzustellen. Die Rillen greifen in der eingestellten Neigung ineinander und sorgen dafür, dass sich die Neigung auch nach hoher Laufleistung nicht verstellt. Der Sattel wird zwischen dem oberen Teil der unteren Schale und der oberen Schale eingehängt. Alle Teile sind mit zwei Schrauben verbunden.
Durch das schlichte, schwarze Design wirkt die Federsattelstütze sehr hochwertig. Die Farbe kann mit nahezu jeder Fahrradlackierung problemlos kombiniert werden. Die Verarbeitung ist hervorragend, alle Teile sind sehr stabil gebaut.

Das hat unser Praxistest ergeben

Hält der Hersteller seine Werbeversprechen?

ℹ️ Die höchste Relevanz und damit meiste Gewichtung besitzt unser Praxistest. Hier muss sich das Produkt verschiedensten Kriterien und Tests unterziehen. Wir überprüfen die Funktionen und Produktversprechen des Testartikels.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
MontageIm Idealfall schnell und unkompliziert, Sattel muss jedoch über passende Halterung verfügen90 Punkte
FahrkomfortSpürbare Verbesserung gegenüber einer starren Sattelstütze, insbesondere auf unebenen Wegen100 Punkte
EinstellbarkeitLässt sich wie eine starre Sattelstütze in der Höhe verstellen, zudem über Federvorspannung an das Fahrergewicht anpassbar100 Punkte
Halt und GeräuschStabile Konstruktion, Halt im Sattel wird durch Federung nicht beeinflusst, kein Auftreten unangenehmer Geräusche100 Punkte
Gesamt98 Punkte
Gewichtung: 40%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Für unseren Praxistest ein Damenrad der unteren Preisklasse. Hier sind Vorder- und Hinterrad ungefedert, so dass das Rad viel Potenzial für die Federsattelstütze bietet. Zunächst muss die Federsattelstütze montiert werden.
Der Montageaufwand hängt vom Fahrrad ab. Ist die Sattelstütze mit einem Schnellspanner befestigt, ist die alte Sattelstütze in wenigen Sekunden demontiert und die Federsattelstütze ebenso schnell wieder montiert. Bei unserem Testrad ist das leider nicht der Fall. Wir müssen eine Mutter lösen und benötigen dazu einen passenden Gabelschlüssel. Da wir das Sattelrohr vor der Bestellung ausgemessen haben, passt die Federsattelstütze wie angegossen in das Sattelrohr. Auch die Montage des Sattels funktioniert mit Hilfe der Montageanleitung problemlos. Allerdings ist uns aufgefallen, dass die Sattelaufnahme des Federbeins nicht auf jeden Sattel passt. Wir empfehlen daher, dies vor der Bestellung zu prüfen und gegebenenfalls einen passenden Sattel mitzubestellen.
Unsere Testfahrten finden auf verschiedenen Untergründen statt, darunter Asphalt, Kopfsteinpflaster, Schotter- und Waldwege. Dabei fällt auf, dass insbesondere kurze Stöße spürbar abgefedert werden, solange der Fahrer sein Gewicht auf dem Sattel abstützt. Die Fahrt wird komfortabler und angenehmer. Gerade bei längeren Fahrten auf schlechten Wegen ist die Federsattelstütze daher eine echte Verbesserung. Konstruktionsbedingt hat die Federsattelstütze keinen Einfluss auf den Fahrradrahmen, da dieser ungefedert bleibt. Die Unebenheiten des Untergrundes sind weiterhin am Lenker zu spüren. Durch die Einstellung der Vorspannung kann die Härte an das individuelle Gewicht angepasst werden, so dass die Federstattelstütze sowohl für besonders leichte als auch für schwere Fahrer geeignet ist.
In unserem Praxistest fällt zudem die Stabilität der Federsattelstütze auf. Der gefederte Teil der Sattelstütze sitzt stabil und wird präzise im Sattelrohr geführt. Der Sattel blieb fest mit dem Rahmen verbunden, und der Halt im Sattel wird durch die Federung nicht negativ beeinflusst. Auch treten im Praxistest keine störenden Geräusche auf.
Alles in allem können wir die Federsattelstütze vor allem für komfortorientierte Radfahrerinnen und Radfahrer empfehlen, die sich eine angenehmere Fahrt im Sitzen wünschen. Sowohl kurze als auch längere Radtouren werden spürbar komfortabler und können so noch mehr genossen werden.

Preis-/ Leistungsverhältnis

und Bewertungen von Verbrauchern

ℹ️ Zum Schluss gehen wir noch darauf ein, wie das Produkt im Vergleich zum Wettbewerb abschließt. Kann es preislich und qualitativ mit der Konkurrenz mithalten? Würden wir generell einen Kauf empfehlen? Außerdem untersuchen wir Bewertungen von Verbrauchern und überprüfen, ob die kritischen und positiven Rezensionen tatsächlich gerechtfertigt sind.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Preis- / LeistungsverhältnisSehr gute Qualität im mittleren Preissegment80 Punkte
Bewertungsschnitt4,5 von 5,0 auf Amazon75 Punkte
Gesamt78 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Auf der Plattform Amazon bewerten die Verbraucher das Produkt mit durchschnittlich 4,5 Sternen. Häufig wird bemängelt, dass die Federsattelstütze zu hart ist und kaum federt. In unserem Praxistest waren wir jedoch zufrieden. Viele Kunden loben die einfache Montage und den Fahrkomfort. Auch wir konnten in unserem Praxistest bestätigen, dass die Montage bei vielen Rädern einfach ist und der Fahrkomfort spürbar steigt.

Für gleichwertige Produkte werden im Internet Preise von bis zu 170 € verlangt. Sehr preiswerte Produkte sind bereits ab 15,79 € erhältlich. Die Spring Federsattelstütze von Aaron liegt aktuell mit einem Preis von 69,95 somit im mittleren Preissegment. Für die Qualität und den Leistungsumfang, den man erhält, ist das Preisverhältnis angemessen.

Gesamtergebnis

GewichtungErreichte Punktzahl*
1. Verpackung & Kennzeichnungen10%95 Punkte
2. Packungsinhalt & Anleitung10%97 Punkte
3. Produktverarbeitung & Erscheinungsbild20%100 Punkte
4. Im Praxistest40%98 Punkte
5. Preis-/ Leistung & Verbraucherbewertungen20%78 Punkte
Gesamt87 Punkte
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Die Spring Federsattelstütze der Marke Aaron erhält von uns deshalb eine Gesamtnote von 1,3 und hat sich damit erfolgreich für unser Testsiegel zertifiziert. Der Test wurde im Testzeitraum 03/23 durchgeführt und wird in unser Datenbank unter der Lizenznummer 230302006 geführt. Mehr Informationen zu unserem Testverfahren erhalten Sie unter www.prüfengel.de/testverfahren.

Testergebnis:

1,3

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

mehr anzeigen +

Download

Evaluierungsprozess des Prüfengel Instituts

Einen detaillierten Einblick in unseren Evaluierungsprozess, der die Grundlage für unsere Produktbewertungen bildet, finden Sie hier:

Ähnliche Tests & Vergleiche

  • CORE GORIMO Kompressionsstrümpfe

    04/24
  • Mutkind Steckdosenabdeckung im Test 2024

    04/24
  • Mutkind Schubladensicherung im Test 2024

    04/24
  • Active Flask Trinkflasche von bemaxx

    04/24
  • swingfit® Schwingstab

    04/24
  • CERAMIC Ultra BOOST PREMIUM von NanoBorTeX

    04/24
  • QUEST – Hart-PVC Sichtschutzstreifen

    04/24
  • Treppensteiger-Einkaufstrolley von maxVitalis

    04/24

So bewertet Prüfengel Produkte


Unsere Produktbewertungen erfolgen ausschließlich durch direkte, vor Ort durchgeführte Tests. Dies gewährleistet eine Prüfung detaillierten und spezifischen Prüfung der Produkteigenschaften. Mehr Informationen zum Testverfahren finden Sie hier.

Weitere Praxistests

  • Outdoor Schlafsack “Søvn” im Test 2023

    09/23
  • Wasserkanister faltbar im Test 2023

    03/23
  • FAIRMO Poolkissen im Test 2022

    11/22
  • Gusseisen Topf mit Pfanne im Test 2022

    12/22
  • Küchenarmatur Gleno von Bächlein

    03/24
  • Ohrenstäbchen im Test 2023

    04/23
  • Badarmatur Tamina von Bächlein

    03/24
  • Flame Engine “Buddy” Feuerschale von Madlener Grillshop

    11/23

Kategorien

Entdecken Sie unsere Tests & Vergleiche in den verschiedenen Kategorien.
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik