Dwiper Kinderzelt (Tipi) im Test 2024

Das Kinderzelt (Tipi) des Herstellers Dwiper erhält in unserem Praxistest eine sehr gute Bewertung.
Das Produkt überzeugt durch eine sehr gute Verarbeitung, eine hohe Materialqualität, eine einfache und schnelle Montage sowie ein liebevolles und kindgerechtes Design. In unserem Praxistest haben sich vor allem die kleinen Details wie z. B. die mitgelieferte Deko (Lichterkette, Stoffmond) sowie die Qualität und das Design des Stoffes (40 % Leinen, 60 % Baumwolle) als enorme Aufwertung des Produktes erwiesen.
Einzige Kritikpunkte bleiben in unserem Test das Fehlen einer Aufbewahrungstasche sowie die eher schlechte Druckqualität der Gebrauchsanweisung. Dennoch ist das getestete Kinderzelt eine klare Empfehlung für jeden Haushalt mit kleinen Kindern – egal ob als Abenteuerzelt oder als gemütlicher Rückzugsort für Hörspiele und Geschichten.

Vorteile

✅ Schneller und unkomplizierter Aufbau
✅ Hochwertige Verarbeitung
✅ Liebevolles & kindgerechtes Design
✅ Platzsparend verstaubar

Nachteile

❌ Tragetasche nicht enthalten.
❌ schlechte Druckqualität der Gebrauchsanweisung

Der Test

Allgemeine Informationen

Wir haben uns den Artikel im Praxistest genau angesehen und getestet. Im Folgenden gehen wir näher auf die Eigenschaften und Eindrücke ein. Von der Verpackung über die Materialien und die Qualität bis hin zum Funktionsumfang und der Handhabung wird das Produkt unserem Testverfahren unterzogen.
Damit Sie sich schnell einen Überblick verschaffen können, arbeiten wir mit einem Punktesystem. Die maximal erreichbare Punktzahl pro Bereich beträgt 100 Punkte. Die abschließende Gesamtnote errechnet sich aus dem Durchschnitt aller getesteten Merkmale unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtung.

Der erste Eindruck

Verpackung und Inhalt

ℹ️ Hier wird die Verpackung näher betrachtet. Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigerer Faktor. Darüber hinaus muss natürlich auch ein ausreichender Schutz des Produktes gewährleistet sein. Ist der Inhalt der Verpackung vollständig und macht es mir der Hersteller so einfach wie möglich, das Produkt direkt zu verwenden?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
ProduktschutzKarton ist stabil, Produkt ausreichend geschützt100 Punkte
Nachhaltigkeit VerpackungKompakte Produktverpackung, Verwendung von Plastikfolie zum Produktschutz90 Punkte
Packungsinhalt & Umfangvollständig, leider keine Batterien enthalten100 Punkte
GebrauchsanweisungAuf Deutsch, in schlechter Druckqualität80 Punkte
Gesamt93 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Nach dem Auspacken befinden sich die Einzelteile des Produktes auf dem Tisch. Der Lieferumfang umfasst acht Holzstangen, vier Verbindungsglieder aus Plastik, vier Gummifüße, einen Zeltstoff, eine Decke für den Boden sowie zusätzlich eine Lichterkette und einen Stoffmond, die die Optik des Zeltes aufwerten sollen.
Der Lieferumfang ist vollständig, wenngleich Batterien für die Lichterkette wünschenswert wären.
Einen ausreichenden Schutz für den Inhalt bringt der Produktkarton.
Zum Großteil wird durch den Hersteller auf unnötigen und nicht recyclebaren Verpackungsmüll verzichtet, einzig die Plastikfolie um den Stoffmond ist aus Gründen des Produktschutzes vermutlich schwer zu ersetzen.
Die mitgelieferte Gebrauchsanweisung ist zwar in deutscher Sprache geschrieben, ist jedoch aufgrund der sehr schlechten Druckqualität schwer zu lesen. Dies bleibt der einzige relevante Kritikpunkt.

Das Kinderzelt in Einzelteilen

Das erste Mal in der Hand

Produktverarbeitung und Erscheinungsbild

ℹ️ Bevor es in den Praxistest geht, nehmen wir die Verarbeitung der Produkte genau unter die Lupe. Wie hochwertig sind die verarbeiteten Materialien? Sind Haptik und Optik zufriedenstellend?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Optisches Erscheinungsbildansprechendes Design100 Punkte
Verarbeitungsehr gute Verarbeitung, keine Fehler erkennbar100 Punkte
Stabilitätrobuste und stabile Materialien100 Punkte
Nachhaltigkeit des Produkteskeine Angaben d. Herstellers, langlebige Materialien70 Punkte
Gesamt93 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Das Tipi mit einem neuen Bewohner.

Beim genaueren Betrachten der Einzelteile kann das Produkt in fast allen Bereichen überzeugen. Die Stoffe von Zelt und Decke wirken kindgerecht, auch die anderen Komponenten sehen ansprechend aus.
Alle Teile wirken darüber hinaus gut verarbeitet, sodass keine losen Fäden oder spitze Stellen herausstechen. Darüber hinaus sind die Stangen und Verbindungsstücke stabil (im Sinne des Verwendungszweckes) und der Stoff robust und widerstandsfähig.
Einzig in Sachen Nachhaltigkeit könnte der Hersteller noch nachbessern, da hier keinerlei Angaben gemacht werden. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung, der robusten Bauart und der verwendeten Materialien ist jedoch von einer langen Verwendungsdauer des Produktes auszugehen.

Das hat unser Praxistest ergeben

Hält der Hersteller seine Werbeversprechen?

ℹ️ Die höchste Relevanz und damit Gewichtung hat unser Praxistest. Hier muss sich das Produkt den unterschiedlichsten Kriterien und Prüfungen unterziehen. Wir überprüfen die Funktionen und Produktversprechen des Testartikels.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Aufbau & Montageeinfacher Aufbau, Gebrauchsanweisung leider in schlechter Qualität90 Punkte
Stabilitätrobust im Sinne des Verwendungszwecks100 Punkte
Materialqualitätangenehmer Stoff, langlebig100 Punkte
Produktdesignkindgerechtes und ansprechendes Design100 Punkte
Transportplatzsparend, Transporttasche o. Ä. wäre wünschenswert.90 Punkte
Gesamt96 Punkte
Gewichtung: 45%
*Die maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Trotz der schlechten Druckqualität der Gebrauchsanweisung verlief der Aufbau des Kinderzeltes von Dwiper in unserem Praxistest kinderleicht und zügig, da das Produkt quasi selbsterklärend ist.
Jeweils 2 Stangen werden mithilfe eines Verbindungsstückes zusammen gesteckt und durch eine der vier Laschen im Zeltstoff geführt. Am oberen Ende kann der Zeltstoff an den Stangen mit zwei Stofffäden angebunden werden. Durch eine weitere Schraube kann dann noch der Winkel der Stangen zueinander fixiert werden. Alles in allem ein Aufwand von ca. 15 Minuten beim Erstaufbau.
Das Zelt wirkt durch seine Bauweise robust im Sinne des Verwendungszwecks. Selbstverständlich sollten weder die Stangen noch der Stoff übermäßigem Gewicht ausgesetzt werden. Die Qualität und die Verarbeitung der Zeltkomponenten überzeugen uns, wie vom Hersteller versprochen. Der Stoff (40 % Leinen, 60 % Baumwolle) weist nicht nur eine kindgerechte Optik auf, sondern fühlt sich auch sehr angenehm an.
In Sachen Produktdesign sind wir abermals vollständig überzeugt. Das Produkt bietet zwei Taschen an der Außenseite, in denen Spielzeug und Bücher verstaut werden können, sowie ein kleines Fenster und Befestigungsbänder für den in der Mitte getrennten Stoff der Eingangsseite. Darüber hinaus liefert der Hersteller einen Stoffmond mit daran befestigten Sternen und eine Lichterkette mit sternförmigen Leuchten. In unserem Aufbau haben wir den Mond an der Spitze des Zeltes und die Lichterkette entlang der Eingangsseite befestigt. Dadurch wird das Produkt optisch deutlich aufgewertet.
Das Tipi kann darüber hinaus vielseitig genutzt werden und ist tagsüber beispielsweise ein Abenteuerspielplatz, während es gegen späten Nachmittag / Abend mit zunehmender Dunkelheit als gemütlicher Rückzugsort für Hörspiele und Geschichten genutzt werden kann.
Einzig der Transport des Zeltes ist leider nicht ganz so einfach. Zwar lässt sich das Produkt mit wenigen Handgriffen platzsparend zusammenschieben – eine Tasche oder zumindest ein Seil, das die Stangen zusammen hält, wären dennoch wünschenswert. Selbst wenn man es nur kurzzeitig abbaut, um im Kinderzimmer Platz für andere Spielsachen zu schaffen, würde dies den Komfort erheblich verbessern. Insgesamt hinterlässt das Kinderzelt jedoch in unserem Praxistest einen sehr guten Eindruck. Dies bestätigt im Übrigen auch der im Rahmen dieses Praxistests eingebundene Teddybär, der sich – wie die Bilder zeigen – in seiner beleuchteten Unterkunft pudelwohl gefühlt hat.

Seitenansicht mit Fenster und Aufbewahrungstasche.

Preis-/ Leistungsverhältnis

und Bewertungen von Verbrauchern

ℹ️ Abschließend wird untersucht, wie das Produkt im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet. Kann es preislich und qualitativ mit der Konkurrenz mithalten? Würden wir es generell zum Kauf empfehlen? Außerdem schauen wir uns die Verbraucherbewertungen an und prüfen, ob die kritischen und positiven Bewertungen tatsächlich gerechtfertigt sind.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Preis- / LeistungsverhältnisSehr gute Leistung im mittleren Preissegment80 Punkte
Bewertungsschnittkeine Wertung
Gesamt80 Punkte
Gewichtung: 15%
*Die maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Auf der Plattform Amazon bewerten die Verbraucher das Produkt mit durchschnittlich 5 Sternen. Da bislang jedoch noch zu wenige Bewertungen insgesamt abgegeben wurden, fließt dies nicht in unsere Bewertung mit ein.

Für gleichwertige Produkte werden im Internet Preise von bis zu 99,90 € verlangt. Sehr günstige Produkte sind bereits ab 29,95 € erhältlich. Das Kinderzelt (Tipi) von Dwiper liegt somit derzeit mit einem Preis von 59,95€ im mittleren Preissegment. Für die erhaltene Qualität und Leistung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen.

Gesamtergebnis

GewichtungErreichte Punktzahl*
1. Verpackung & Inhalt20%93 Punkte
2. Produktverarbeitung & Erscheinungsbild20%93 Punkte
3. Im Praxistest45%96 Punkte
4. Preis-/ Leistung & Verbraucherbewertungen15%80 Punkte
Gesamt92 Punkte
*Die maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Das Kinderzelt (Tipi) der Marke Dwiper wurde mit der Gesamtnote von 1,4 bewertet und hat sich damit erfolgreich für unser Testsiegel qualifiziert. Der Test wurde im Testzeitraum 02/24 durchgeführt und ist in unserer Datenbank unter der Lizenznummer 240122005 hinterlegt. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter www.pruefengel.de/testverfahren.

Testergebnis:

1,4

ℹ️ Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

So bewertet Prüfengel Produkte

Für unsere Praxis-Tests testen wir die Produkte selbst vor Ort. Die Produkte haben unsere Tester dabei selbst für ca. 1-2 Wochen im Einsatz und prüfen diese anhand unseres Bewertungskataloges.

testsieger online

Weitere Praxistests

Kategorien

Entdecken Sie unsere Tests & Vergleiche in den verschiedenen Kategorien.