GRAFT
Wohnmobil Markisenhalter

In unserem Test hat der Markisenhalter von GRAFT einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das Produkt ist dazu gedacht, Wohnmobilmarkisen anstatt auf dem Boden an der Karosserie des Wohnwagens zu befestigen. Damit wird das Aufstellen der Markise völlig unabhängig von der Bodenbeschaffenheit. Hierzu werden zwei Halter geliefert, welche sich per Saugnapf an glatten Oberflächen wie einer Wohnmobilkarosserie befestigen lassen und eine passende Aufnahme für gängige Markisenfüße bieten. Der Markisenhalter von GRAFT bietet ein ansprechendes Design, gute Qualität, sehr guten Halt, einen sehr fairen Preis und lässt sich leicht montieren und wieder abbauen. Dennoch wäre es wünschenswert gewesen, wenn der Markisenhalter auch eine Möglichkeit zur Befestigung von Markisen hätte, welche keinen der vorgesehenen Fußtypen aufweisen.

Vorteile

✅ Gute Qualität
✅ Einfache Montage und Demontage
✅ Sehr hohe Haltekraft
✅ Günstiger Kaufpreis
✅ Ansprechendes Design

Nachteile

❌ Begrenzte Kompatibilität mit Markisenfüßen
❌ Teilweise grobe Verarbeitung auf der Rückseite

Der Test

Allgemeine Informationen

Wir haben uns den Artikel im Praxistest detailliert angeschaut und getestet. Im Folgenden gehen wir genauer auf die Merkmale und Eindrücke ein. Das Produkt wird von der Verpackung über die Materialien und der Qualität bis hin zum Funktionsumfang und Handling unserem Testverfahren unterzogen.
Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, arbeiten wir mit einem Punktesystem. Die maximal mögliche Anzahl an Punkten pro Bereich beträgt dabei 100 Punkte. Die abschließende Gesamtnote berechnet sich aus dem Durchschnitt aller getesteten Merkmale unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtungen. Für einen detaillierten Einblick in unseren umfassenden Evaluierungsprozess, der die Grundlage aller unserer Produktbewertungen bildet, klicken Sie bitte hier.

Der erste Eindruck

Die Verpackung und Kennzeichnungen

ℹ️ Hier gehen wir auf die Verpackung genauer ein. Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigerer Faktor. Zusätzlich muss natürlich auch der ausreichende Schutz des Produktes sichergestellt sein.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
ProduktschutzKarton ist stabil, Produkt ausreichend geschützt100 Punkte
Nachhaltigkeit VerpackungAuf unnötigen Verpackungsmüll wurde verzichtet, Artikel wurde kompakt verpackt100 Punkte
VerpackungsdesignHochwertige Verpackung, auch zum verschenken geeignet100 Punkte
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 15%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Produktverpackung des Markisenhalters

Der Markisenhalter von GRAFT kam in unserem Fall mit weiteren Produkten in einem passenden Versandkarton an. Der Karton war unbeschädigt und ohne weiteres Werkzeug einfach zu öffnen. Im Karton befand sich der Markisenhalter in einer optisch ansprechenden Produktverpackung aus Karton verpackt. Die Produktverpackung war durch Füllmaterial aus Papier vor verrutschen geschützt. Der Produktschutz wurde in diesem Fall komplett gegeben und der Markisenhalter war somit in einem einwandfreien Zustand.
Die Produktverpackung des Markisenhalters ist vollständig recyclebar. Auch das Füllmaterial sowie der Versandkarton sind vollständig verwertbar.
Der Markisenhalter von GRAFT macht im Großen und Ganzen einen sehr guten Eindruck.

Nach dem Auspacken

Der Packungsinhalt und Anleitung

ℹ️ Der erste Eindruck nach dem Auspacken prägt sich bei den meisten direkt ein. Ist der Packungsinhalt vollständig und macht es mir der Hersteller so einfach wie möglich, das Produkt direkt nutzen zu können?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Packungsinhalt & UmfangZwei Markisenhalter und ein Transportkoffer100 Punkte
GebrauchsanweisungMehrsprachig, verständlich geschrieben, mit Abbildungen100 Punkte
KontaktinformationFinden sich in der Gebrauchsanweisung100 Punkte
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 15%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

In der Produktverpackung befindet sich ein schwarzer Transportkoffer, welcher durch einen Reisverschluss verschlossen ist. Die Vorderseite ist mit dem Markennamen GRAFT beschriftet. Durch das Öffnen des Reisverschlusses lässt sich der Transportkoffer in zwei Hälften aufklappen. Jede Hälfte enthält eine Markisenhalterung, außerdem ist eine mehrsprachige Gebrauchsanweisung darin untergebracht. Die beiden Transportkofferhälften sind für die Markisenhalter passend ausgeformt und mit einem schwarzen Stoff überzogen. So sind die Markisenhalter nicht nur gegen Staub und Verschmutzung hervorragend geschützt, sondern auch gegen Kratzer und Stöße.
Die Gebrauchsanweisung enthält nicht nur eine deutschsprachige Anleitung, sondern auch Anleitungen auf Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch. Die Anleitung ist präzise und verständlich geschrieben, die einzelnen Schritte sind außerdem mit farbigen Abbildungen illustriert. Neben der Anleitung sind in der Gebrauchsanweisung auch Sicherheitshinweise und Tipps vorhanden.
Ebenfalls in der Gebrauchsanweisung vorhanden sind die Kontaktinformationen. Hier finden sich neben dem Unternehmensnamen und der Unternehmensadresse auch eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse.

Das erste Mal in der Hand

Produktverarbeitung und Erscheinungsbild

ℹ️ Bevor es an den Praxistest geht, nehmen wir die Produktverarbeitung genau unter die Lupe. Wie hochwertig sind die verarbeiteten Materialien? Ist die Haptik & Optik zufriedenstellend?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Optisches ErscheinungsbildNur bei genauem ansehen fällt auf, dass es sich um Kunststoff handelt90 Punkte
VerarbeitungMit Ausnahme der Markisenfußaufnahmenrückseite sehr gut90 Punkte
StabilitätBis auf den Spannhebel sind alle belasteten Teile aus Metall90 Punkte
Nachhaltigkeit des ProduktesKann beliebig oft wiederverwendet werden100 Punkte
Gesamt93 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Beide Markisenfußhalter mit Gebrauchsanweisung und geöffnetem Transportkoffer

Der Markisenhalter lässt sich als großen Saugnapf mit Markisenfußaufnahme und Spannhebel beschreiben. Auf der Außenseite des Saugnapfes befindet sich eine schwarze Kunststoffabdeckung, welche die Vorderseite des Markisenhalters darstellt. In der Oberseite der Kunststoffabdeckung ist die Markisenfußaufnahme integriert. Die Fußaufnahme besteht aus einer für Markisenfüße passend geformten Schiene und einem Rasthaken zur Arretierung. Der Rasthaken wird von einer Metallfeder vorgespannt, welche sich im Inneren der Fußaufnahme befindet.
Unterhalb der Fußaufnahme befindet sich der Spannhebel zum Befestigen und Lösen des Saugnapfes. Der Spannhebel ist ebenfalls aus schwarzen Kunststoff. Mit einer Materialstärke von circa 2,5 mm und mehreren Verstärkungen im Inneren ist er jedoch ausreichend robust, um den Saugnapf zu betätigen. Saugnapf und Spannhebel sind über eine Gelenkwelle aus Metall und einem Metallstab miteinander fest verbunden. Der Saugnapf selbst ist aus schwarzem Gummi.
Insgesamt mach der Markisenhalter von GRAFT einen sehr robusten Eindruck. Alle Bauteile sind gut verarbeitet und sehr stabil. Nur auf der Rückseite der Markisenfußaufnahme zeigen sich ungleichmäßige Kanten im Kunststoff, welche jedoch die Funktion nicht beeinträchtigen. Das in schwarz gehaltene Design wirkt edel, nur bei genauer Betrachtung fällt auf, dass es sich um Kunststoff handelt. Zudem ist die schwarze Farbgebung geeignet, um sich auch auf dezenten wie außergewöhnlichen Wohnmobildesigns unauffällig einzufügen. Da sich der Markisenhalter wieder lösen lässt, kann er beliebig oft und bei beliebig vielen Wohnmobilen genutzt werden.

Das hat unser Praxistest ergeben

Hält der Hersteller seine Werbeversprechen?

ℹ️ Die höchste Relevanz und damit meiste Gewichtung besitzt unser Praxistest. Hier muss sich das Produkt verschiedensten Kriterien und Tests unterziehen. Wir überprüfen die Funktionen und Produktversprechen des Testartikels.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
MontageSchnelle und einfache Montage und Demontage100 Punkte
KompatibilitätKompatibilität mit gängigen Fußformen, jedoch keine universelle Anwendbarkeit80 Punkte
HaltekraftIm Test sehr hohe Haltekraft erreicht (> 20 kg bei reiner Scherbelastung)100 Punkte
Gesamt93 Punkte
Gewichtung: 30%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Zur Montage muss eine glatte, ebene Fläche gewählt werden, welche sich beispielsweise an der Karosserie eines Wohnmobils findet. Sind Saugnapf oder Oberfläche verschmutzt, müssen diese vorher gereinigt und von Öl, Fett, Schmutz und Staub befreit werden. Zunächst wird der Spannhebel geöffnet. Dann wird der Markisenhalter mit Saugnapf voran an die gewählte Fläche gedrückt und der Spannhebel wieder geschlossen. Hierfür ist kein großer Kraftaufwand notwendig. Jetzt kann der Markisenfuß in die Aufnahme geschoben werden, bis der Rasthaken einrastet. Die Montage funktioniert dementsprechend schnell und unkompliziert. Gleiches gilt für den Abbau. Hier muss der Rasthaken gelöst werden, um den Markisenfuß wieder herausnehmen zu können. Der Markisenhalter lässt sich durch Öffnen des Spannhebels ohne Kraftaufwand von der Oberfläche lösen.
Die Fußaufnahme des Markisenhalters ist für drei unterschiedliche, gängige Wohnmobilmarkisen-Fußformen der Firmen Thule, Fiamma und Dometic ausgelegt. Damit ist die Kompatibilität mit handelsüblichen Markisen gegeben. Ein Adapterstück oder ein Schraubenloch, um den Markisenhalter universell verwenden zu können, ist leider nicht vorhanden.
Der Hersteller gibt für den Saugnapf eine Zuglast von bis zu 50 kg an. Bei vorgesehener Anwendung wird der Saugnapf jedoch mit Druck und Scherung belastet. Da sich Druck verstärkend auf die Haltekraft auswirkt, haben wir in unserem Test die maximale Scherkraft gemessen. Hierfür haben wir den Saugnapf solange mit Gewichten beschwert, bis er nachgibt. Den Test haben wir an einer sauberen Oberfläche aus glattem Kunststoff durchgeführt. In diesem Test konnte der Saugnapf knapp über 20 kg tragen. Dies entspricht der Scherkraft, welche eine 80 kg schwere Markise mit gleichmäßiger Massenverteilung, die mit zwei Saugnäpfen befestigt wird, auf einen Saugnapf ausübt. Da in diesem Fall durch die schräggestellten Markisenfüße noch eine zusätzliche Druckkraft auf den Saugnapf ausgeübt wird, wird die maximale Tragkraft in der Realität noch höher ausfallen. Dementsprechend ist die Haltekraft als sehr gut zu bewerten.
In unserem Praxistest konnte der Markisenhalter von GRAFT durch seine einfache Montage und Demontage und das schlichte Design überzeugen. Die Haltekraft ist weit mehr als ausreichend, um Markisen sicher am Wohnmobil aufstellen zu können.

Preis-/ Leistungsverhältnis

und Bewertungen von Verbrauchern

ℹ️ Zum Schluss gehen wir noch darauf ein, wie das Produkt im Vergleich zum Wettbewerb abschließt. Kann es preislich und qualitativ mit der Konkurrenz mithalten? Würden wir generell einen Kauf empfehlen? Außerdem untersuchen wir Bewertungen von Verbrauchern und überprüfen, ob die kritischen und positiven Rezensionen tatsächlich gerechtfertigt sind.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Preis- / LeistungsverhältnisSehr gute Leistung bei niedrigem Preis100 Punkte
BewertungsschnittNicht gewertet, da noch zu wenige Kundenbewerten
Gesamt100 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Für gleichwertige Produkte werden im Internet Preise von bis zu 105 € verlangt. Sehr preiswerte Produkte erhält man bereits ab 52 €. Der Markisenhalter von GRAFT liegt aktuell mit einem Preis von 52,46 € somit im unteren Preissegment. Für die Qualität und den Leistungsumfang, den man erhält, ist das Preisverhältnis sehr gut.

Anzeige

Gesamtergebnis

GewichtungErreichte Punktzahl*
1. Verpackung & Kennzeichnungen15%100 Punkte
2. Packungsinhalt & Anleitung15%100 Punkte
3. Produktverarbeitung & Erscheinungsbild20%93 Punkte
4. Im Praxistest30%93 Punkte
5. Preis-/ Leistung & Verbraucherbewertungen20%100 Punkte
Gesamt97 Punkte
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Der Markisenhalter der Marke GRAFT erhält von uns deshalb eine Gesamtnote von 1,2 und hat sich damit erfolgreich für unser Testsiegel zertifiziert. Der Test wurde im Testzeitraum 11/22 durchgeführt und wird in unser Datenbank unter der Lizenznummer 221102016 geführt. Mehr Informationen zu unserem Testverfahren erhalten Sie unter www.prüfengel.de/testverfahren.

Testergebnis:

1,2

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

mehr anzeigen +

Download

Evaluierungsprozess des Prüfengel Instituts

Einen detaillierten Einblick in unseren Evaluierungsprozess, der die Grundlage für unsere Produktbewertungen bildet, finden Sie hier:

Ähnliche Tests & Vergleiche

  • CORE GORIMO Kompressionsstrümpfe

    04/24
  • Mutkind Steckdosenabdeckung im Test 2024

    04/24
  • Mutkind Schubladensicherung im Test 2024

    04/24
  • Active Flask Trinkflasche von bemaxx

    04/24
  • swingfit® Schwingstab

    04/24
  • CERAMIC Ultra BOOST PREMIUM von NanoBorTeX

    04/24
  • QUEST – Hart-PVC Sichtschutzstreifen

    04/24
  • Treppensteiger-Einkaufstrolley von maxVitalis

    04/24

So bewertet Prüfengel Produkte


Unsere Produktbewertungen erfolgen ausschließlich durch direkte, vor Ort durchgeführte Tests. Dies gewährleistet eine Prüfung detaillierten und spezifischen Prüfung der Produkteigenschaften. Mehr Informationen zum Testverfahren finden Sie hier.

Weitere Praxistests

  • Wäschefaltbrett im Test 2023

    08/23
  • Fleecepullover NARDY im Test 2023

    06/23
  • Schaukelpferd von VonderWelt

    10/23
  • Kuinea Hundesitz fürs Auto

    10/23
  • ENERO® Hundepfeife

    12/23
  • Gewürzmühlen im Test 2023

    08/23
  • Sauna Eimer Set (4 Liter) von WASSERFELD®

    11/23
  • Butterdose mit Glasdeckel im Test 2023

    05/23

Kategorien

Entdecken Sie unsere Tests & Vergleiche in den verschiedenen Kategorien.
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik