Body & Mind®
Push-Up Liegestütz-Brett

Das Push-Up Liegestütz-Brett der Marke Body & Mind® hat in unserem Test insgesamt einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das Set besteht aus dem faltbaren Brett, acht Füßen zum Aufkleben, zwei Griffen und zwei Widerstandsbändern und wird in einer stabilen und kompakten Produktverpackung geliefert, die sich auch zur Aufbewahrung eignet. Im Praxistest erweist sich die Variabilität der Übungen als überraschend hoch. Zwar können verschiedene Muskelgruppen nicht so gezielt wie im Fitnessstudio trainiert werden, jedoch ist klar spürbar, dass die unterschiedlichen Übungen die Muskeln verschieden stark beanspruchen. Die Widerstandsbänder erweisen sich als nützliches Extra, sind jedoch leider nicht verstellbar, wodurch die Intensität der Übungen vorgegeben ist.

Vorteile

✅ Praktische Produktverpackung
✅ Schneller Auf- und Abbau
✅ Hohe Variabilität der Übungen
✅ Gezieltes Muskeltraining
✅ Widerstandsbänder für weitere Übungen

Nachteile

❌ Brett trotz hoher Belastung aus Kunststoff

Der Test

Allgemeine Informationen

Wir haben uns den Artikel im Praxistest genau angesehen und getestet. Im Folgenden gehen wir näher auf die Eigenschaften und Eindrücke ein. Von der Verpackung über die Materialien und die Qualität bis hin zum Funktionsumfang und der Handhabung wird das Produkt unserem Testverfahren unterzogen.
Damit Sie sich schnell einen Überblick verschaffen können, arbeiten wir mit einem Punktesystem. Die maximal erreichbare Punktzahl pro Bereich beträgt 100 Punkte. Die abschließende Gesamtnote errechnet sich aus dem Durchschnitt aller getesteten Merkmale unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtung. Für einen detaillierten Einblick in unseren umfassenden Evaluierungsprozess, der die Grundlage aller unserer Produktbewertungen bildet, klicken Sie bitte hier.

Der erste Eindruck

Verpackung und Inhalt

ℹ️ Hier wird die Verpackung näher betrachtet. Nachhaltigkeit wird ein immer wichtigerer Faktor. Darüber hinaus muss natürlich auch ein ausreichender Schutz des Produktes gewährleistet sein. Ist der Inhalt der Verpackung vollständig und macht es mir der Hersteller so einfach wie möglich, das Produkt direkt zu verwenden??

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
ProduktschutzKarton ist stabil, Produkt ausreichend geschützt100 Punkte
Nachhaltigkeit VerpackungKompakte Verpackung, auch zur Aufbewahrung geeignet. Nachhaltigeres Material für Tüten denkbar80 Punkte
Packungsinhalt & UmfangLiegestützen-Brett im Set mit acht Füßen, zwei Griffen und zwei Widerstandsbändern100 Punkte
GebrauchsanweisungAuf Englisch, mit Abbildungen. Enthält Sicherheitshinweise, Tipps und ein Trainingsprogramm100 Punkte
Gesamt95 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Das Liegestütz-Brett von Body & Mind wird in einer kompakten Produktverpackung geliefert. Die Verpackung ist aus stabilem Karton und etwas kleiner als ein typischer Schuhkarton. Die Oberfläche ist in Hochglanz schwarz bedruckt und zeigt den Inhalt. Sie lässt sich auch ohne Werkzeug leicht öffnen und dank einer Lasche im Karton sogar wieder verschließen. Somit eignet sich die Produktverpackung auch sehr gut zur Aufbewahrung des Sets.

Im Inneren befindet sich das Liegestütz-Brett inklusive Zubehör. Das Liegestütz-Brett befindet sich in einer Luftpolstertüte aus Kunststoff. Um die kompakte Verpackung und Aufbewahrung zu ermöglichen, lässt sich das Brett in der Mitte falten. Außerdem befinden sich in der Tüte noch acht Füße für das Brett. Eine weitere Kunststofftüte enthält zwei Widerstandsbänder. Die Griffe für das Brett befinden sich lose in der Produktverpackung.

Da die Produktverpackung somit gut gefüllt ist, können die einzelnen Teile darin nicht umherrutschen und sich so gegenseitig beschädigen. Aus unserer Sicht hätte jedoch für die beiden Tüten in der Produktverpackung ein nachhaltigeres Material gewählt werden können, da die Produktverpackung bereits einen sehr guten Schutz gegen Beschädigung und Verschmutzung bietet.

Eine Gebrauchsanweisung wird auch mitgeliefert. Diese ist farbig bedruckt und mit einigen Abbildungen zur Verdeutlichung versehen. Leider ist der gesamte Text auf Englisch. Die Gebrauchsanweisung enthält Sicherheitshinweise, hilfreiche Tipps und schlägt ein Fitnessprogramm vor.

Das erste Mal in der Hand

Produktverarbeitung und Erscheinungsbild

ℹ️ Bevor es in den Praxistest geht, nehmen wir die Verarbeitung der Produkte genau unter die Lupe. Wie hochwertig sind die verarbeiteten Materialien? Sind Haptik und Optik zufriedenstellend?

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Optisches ErscheinungsbildSchlichtes und praktisches Design mit Legende für den trainierten Bereich100 Punkte
Verarbeitung und MaterialGute Verarbeitung des gesamten Sets, jedoch aus Kunststoff90 Punkte
StabilitätIm Rahmen des Materials hohe Stabilität100 Punkte
Nachhaltigkeit des ProduktesCleveres Design zur Ausreizung der Übung100 Punkte
Gesamt98 Punkte
Gewichtung: 20%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte
Set aus Liegestütz-Brett, Griffen, Widerstandsbändern und Füßen

Das Liegestütze-Brett ist im ausgebreiteten Zustand knapp über 63 cm breit, nahezu 18 cm lang und 17 mm hoch. Die Grundidee des Produkts ist nicht besonders nachhaltig: Liegestütze können auch ohne Brett durchgeführt werden. Das Liegestütze-Brett von Body & Mind® ist daher clever aufgebaut, um möglichst viel aus dem Konzept Liegestütze herauszuholen.

Das Brett ist symmetrisch und besitzt auf jeder Seite elf Einfassungen für die Griffe und eine Verankerung für die Widerstandsbänder. Die Einfassungen sind farblich markiert und können so über eine Legende in der Mitte des Bretts dem dabei trainierten Körperbereich zugeordnet werden. Die möglichen Bereiche sind Schulter, Trizeps, Rücken und Brust. Das Brett besteht aus stabilem und hartem Kunststoff, die Verankerung für die Widerstandsbänder aus Metall. Die Füße können auf die Unterseite des Bretts aufgeklebt werden. Leider können diese leicht mit Blindstopfen für die Einfassungen verwechselt werden, da sie den nahezu gleichen Durchmesser aufweisen. Ein Hinweis in der Anleitung, dass es sich um Füße handelt, wäre wünschenswert.

Die Griffe bestehen ebenfalls aus hartem Kunststoff. Um angenehm in der Hand zu liegen, verfügen sie jedoch über eine weiche Gummiummantelung im Greifbereich. Sie lassen sich leicht in die dafür vorgesehenen Einfassungen hereindrücken und gehen eine stabile Verbindung mit dem Brett ein. Dennoch gelingt auch das Herausziehen und Wechseln der Position leicht und schnell.

Die Widerstandsbänder bestehen aus einem dehnbaren Gummischlauch. Am unteren Ende ist ein Karabinerhaken befestigt, welcher in die Verankerungen im Brett eingehängt werden kann. Am oberen Ende befindet sich ein Griff, welcher über ein robustes Band mit dem Gummischlauch verbunden ist. Auch dieser Griff ist gepolstert, jedoch mit Schaumstoff statt Gummi.

Insgesamt ist sowohl das Brett als auch das Zubehör gut verarbeitet und macht einen ausreichend stabilen Eindruck. Jedoch sind Fitnessgeräte häufig hohen Belastungen ausgesetzt und somit auch stabilere Materialien wie Kunststoff denkbar.

Das hat unser Praxistest ergeben

Hält der Hersteller seine Werbeversprechen?

ℹ️ Die höchste Relevanz und damit Gewichtung hat unser Praxistest. Hier muss sich das Produkt den unterschiedlichsten Kriterien und Prüfungen unterziehen. Wir überprüfen die Funktionen und Produktversprechen des Testartikels.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
AufbewahrungSchneller Auf- und Abbau, kompakte Aufbewahrung dank Faltbarkeit100 Punkte
ZielgenauigkeitÜberraschend große Unterschiede zwischen den Griffpositionen, hilfreich bei exakter Ausführung90 Punkte
IntensitätVerstellbar über unter die Griffposition und die Höhe der Fußablage100 Punkte
WiderstandsbänderErmöglicht Vielzahl an weiteren Übungen100 Punkte
Gesamt98 Punkte
Gewichtung: 45%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Als Erstes nutzen wir in unserem Praxistest das Liegestütz-Brett mit den Griffen. Zur Verfügung stehen sieben Stellungen für die Brust, jeweils vier für den Rücken und den Trizeps sowie zwei Stellungen für die Schulter. Tatsächlich zeigt sich in unserem Praxistest, dass je nach Stellung der Griffe die Muskeln in den zu trainierenden Körperbereichen unterschiedlich stark beansprucht werden. Das Training ist zwar nicht so gezielt möglich wie an speziellen Geräten in einem Fitnessstudio, jedoch ist es beeindruckend, wie groß der Unterschied der Beanspruchung durch die Variation des Winkels und des Abstands der Griffe ist. Die Intensität des Trainings kann über die Höhe der Fußablage im Verhältnis zur Höhe des Bretts eingestellt werden. Für Beginner empfiehlt sich, die Übungen auf den Knien abzustützen.

Weiterhin hilfreich ist das Liegestütz-Brett, um sich selbst immer gleichbleibend und exakt auszurichten. Wie sich zuvor gezeigt hat, ist die exakte Ausrichtung und Ausführung bei Liegestützen von großer Bedeutung. So ist nicht nur das gezielte Training bestimmter Muskelgruppen möglich, sondern auch eine Vergleichbarkeit des eigenen Trainings über einen langen Zeitraum hinweg. Auch die Anpassung an die eigene Körpergröße ist durch den wählbaren Abstand zwischen den Griffen bei einigen Positionen möglich.

Im nächsten Teil des Praxistests trainieren wir mit den Widerstandsbändern. Das Einhaken im Brett funktioniert dank der Karabinerhaken problemlos, die Widerstandsbänder sind fest verankert. Mit den Widerstandsbändern können neben diversen Schulter- und Oberkörperübungen auch die Beine trainiert werden. So sind zum Beispiel erschwerte Kniebeugen möglich. Ein Nachteil der Widerstandsbänder ist, dass diese weder in der Länge noch in der Spannkraft verstellbar sind. Dennoch sind die Widerstandsbänder ein brauchbares und effektives Extra.

Insgesamt ist das Liegestütz-Brett mit den Widerstandsbändern von Body & Mind® ein nützliches Gerät, um zuhause effektiv Muskeln aufzubauen. Das Gerät lässt sich kompakt verstauen, schnell auf- und abbauen und bietet dennoch die Möglichkeit, gezielt eine Vielzahl an Muskelgruppen zu trainieren.

Preis-/ Leistungsverhältnis

und Bewertungen von Verbrauchern

ℹ️ Abschließend wird untersucht, wie das Produkt im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet. Kann es preislich und qualitativ mit der Konkurrenz mithalten? Würden wir es generell zum Kauf empfehlen? Außerdem schauen wir uns die Verbraucherbewertungen an und prüfen, ob die kritischen und positiven Bewertungen tatsächlich gerechtfertigt sind.

KriteriumBemerkungErreichte Punktzahl*
Preis- / LeistungsverhältnisSehr gute Qualität im unteren Preissegment90 Punkte
Bewertungsschnitt4,1 von 5,0 auf Amazon55 Punkte
Gesamt73 Punkte
Gewichtung: 15%
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Auf der Plattform Amazon bewerten die Verbraucher das Produkt mit durchschnittlich 4,1 Sternen. Bemängelt wird häufig, dass das Brett nicht ausreichend stabil sei und insbesondere die Verankerung der Widerstandsbänder herausbrechen würde. Sehr gut gefällt vielen Kunden, dass sich das Brett gut verstauen und schnell aufbauen lässt. Außerdem wird häufig positiv vorgehoben, dass viele verschiedene Übungen durchführbar sind. In unserem Praxistest konnten wir bestätigen, dass das Set sehr praktisch in der Handhabung ist und sich tatsächlich eine Vielzahl an Übungen durchführen lassen. In unserem Fall hat die Verankerung der Widerstandsbänder gehalten.

Für gleichwertige Produkte werden im Internet Preise von bis zu 119,90 € verlangt, wobei die meisten Produkte im Bereich bis 35 € liegen. Sehr günstige Produkte sind bereits ab 15,99 € erhältlich. Das Liegestütz-Brett von Body & Mind® liegt somit derzeit mit einem Preis von 24,99 € im unteren Preissegment. Für die erhaltene Qualität und Leistung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen.

Gesamtergebnis

GewichtungErreichte Punktzahl*
1. Verpackung & Inhalt20%95 Punkte
2. Produktverarbeitung & Erscheinungsbild20%98 Punkte
3. Im Praxistest45%98 Punkte
4. Preis-/ Leistung & Verbraucherbewertungen15%73 Punkte
Gesamt94 Punkte
*Die Maximale Punktzahl beträgt 100 Punkte

Das Push-Up Liegestütz-Brett der Marke Body & Mind wurde mit der Gesamtnote von 1,3 bewertet und hat sich damit erfolgreich für unser Testsiegel qualifiziert. Der Test wurde im Testzeitraum 07/23 durchgeführt und ist in unserer Datenbank unter der Lizenznummer 230706009 hinterlegt. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie unter www.pruefengel.de/testverfahren.

Testergebnis:

1,3

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

Die Praxistests basieren auf sorgfältigen Beobachtungen und beinhalten keine Langzeit- oder Labortests. Die Testurteile geben die Meinung unserer Experten wieder und basieren auf einer sorgfältigen Analyse. Wir möchten betonen, dass diese Bewertungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und sowohl subjektive als auch objektive Eindrücke wiedergeben. Die Bewertungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, ohne dass eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Testergebnisse übernommen wird. Wichtig ist, dass unsere Tests nicht auf gesetzlichen Vorgaben, medizinischen Wirkungen oder spezifischen Inhaltsstoffen der Produkte basieren. Wir stützen uns auf die Werbeaussagen und Angaben der Hersteller, die Verwendung der Informationen erfolgt jedoch stets auf eigenes Risiko. Unsere Bemühungen zielen darauf ab, ein seriöses und gründliches Testverfahren zu gewährleisten, das in einem langen und professionellen Prozess in enger Zusammenarbeit mit unseren Experten entwickelt wurde.

mehr anzeigen +

Download

Evaluierungsprozess des Prüfengel Instituts

Einen detaillierten Einblick in unseren Evaluierungsprozess, der die Grundlage für unsere Produktbewertungen bildet, finden Sie hier:

Ähnliche Tests & Vergleiche

  • CORE GORIMO Kompressionsstrümpfe

    04/24
  • Mutkind Steckdosenabdeckung im Test 2024

    04/24
  • Mutkind Schubladensicherung im Test 2024

    04/24
  • Active Flask Trinkflasche von bemaxx

    04/24
  • swingfit® Schwingstab

    04/24
  • CERAMIC Ultra BOOST PREMIUM von NanoBorTeX

    04/24
  • QUEST – Hart-PVC Sichtschutzstreifen

    04/24
  • Treppensteiger-Einkaufstrolley von maxVitalis

    04/24

So bewertet Prüfengel Produkte


Unsere Produktbewertungen erfolgen ausschließlich durch direkte, vor Ort durchgeführte Tests. Dies gewährleistet eine Prüfung detaillierten und spezifischen Prüfung der Produkteigenschaften. Mehr Informationen zum Testverfahren finden Sie hier.

Weitere Praxistests

  • Visko-Gelschaum Matratzen-Wendeauflage von maxVitalis

    01/24
  • Coemo Lattenrost Ergo K

    02/24
  • Gusseisen Pfanne im Test 2023

    02/23
  • Trinkflasche im Test 2023

    03/23
  • Hängemattengestell mit Hängematte im Test 2023

    05/23
  • Goods & Gadgets GmbH (all Kids United® Wickelunterlagen)

    08/23
  • Vorratsglas im Test 2024

    01/24
  • BMM Matratze Klassik 19

    02/24

Kategorien

Entdecken Sie unsere Tests & Vergleiche in den verschiedenen Kategorien.
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik
Auto & Motorrad
Bekleidung
Garten
Baby & Kind
Baumarkt
Wohnen
Sport & Freizeit
Haushalt
Outdoor
Haustiere
Bad
Technik